So entfernen Sie einen festsitzenden Duschkopf

Startseite hacks: (September 2018)

DIY Duschschlauch und Duschkopf wechseln - geht ganz einfach (September 2018).

Anonim

Ob Ihr Duschkopf kaputt ist oder Sie ihn einfach durch ein Low-Flow-Modell ersetzen müssen, um Wasser zu sparen, möchten Sie vielleicht nicht so schnell kommen. Hartnäckige Wasserablagerungen und Rost können die Gewinde verschließen und machen ein Drehen von Hand unmöglich. Sie benötigen die Hilfe eines Schraubenschlüssels, mit dem Sie bei Bedarf auch den Duscharm ersetzen können.

Entfernen des Duschkopfs

Schritt 1

Wickeln Sie den Riemen eines Bandschlüssels um die Basis des Duschkopfs und ziehen Sie den Riemen sicher fest.

Schritt 2

Drehen Sie den Duschkopf gegen den Uhrzeigersinn. Wenn es sich nicht bewegt, sprühen Sie Schmiermittel in die Gewinde und warten Sie mindestens fünf Minuten, dann versuchen Sie es erneut. Wiederholen Sie das ein- oder zweimal.

Schritt 3

Lösen Sie die Gewinde mit Essig, wenn das Sprühschmiermittel nicht funktioniert. Essig löst harte Wasserablagerungen, während Sprühschmiermittel am besten für Rost geeignet sind. Um den Essig in die Fäden eindringen zu lassen, wickeln Sie einen saugfähigen Lappen um die Basis des Duschkopfs, tränken Sie den Lappen mit Voll-Stärke-Essig und lassen Sie es über Nacht sitzen.

Schritt 4

Verwenden Sie eine Rohrzange, wenn Sie den Kopf nicht mit einem Bandschlüssel bewegen können. Erweitern Sie den Griff des Schlüssels mit einer 2-Fuß-Länge von 1 1/4-Zoll-Stahlrohr, um sich Hebelwirkung zu geben. Es ist unwahrscheinlich, dass die Gewinde diesem Drehmoment widerstehen können, aber es ist möglich, dass sich der gesamte Duscharm löst, bevor sich der Kopf löst. Wenn ja, ersetzen Sie den Arm mit dem Kopf.

Designer Informativ: Startseite hacks