So entfernen Sie verschüttete Farbe

Startseite hacks: (June 2019)

Ölflecken entfernen aus Beton und Asphalt (Juni 2019).

Anonim

Es dauert nur einen kurzen Moment, um herauszufinden, wie viel Farbe eine frisch geöffnete Farbdose enthält. Verschütten Sie die Farbe und Sie werden sofort aufmerksam, vor allem, wenn Sie vor dem Öffnen der Dose keine geeigneten Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, z. B. wenn Sie sie an einen sicheren Ort gebracht haben. Die Schwierigkeit, einen Farbfleck zu entfernen, steigt mit der Zeit, die Sie verlassen, also warten Sie nicht. Auf diese Weise verringern Sie auch die Wahrscheinlichkeit, dass jemand durch sie hindurchgeht.

Farbe auf Wasserbasis

Schritt 1

Blot so viel wie möglich von der frischen Farbe, mit saugfähigen Lappen oder Papiertüchern. Verwenden Sie eine Tupfbewegung - wischen Sie nicht, sonst verteilen Sie die Farbe und erschweren die Entfernung. Beginne von der Außenseite der Verschüttung und arbeite dich in Richtung Zentrum.

Schritt 2

Mischen Sie eine Lösung aus warmem Wasser und Spülmittel, um den Rückstand abzuwaschen. Wenn die Farbe frisch ist, sollten Sie in der Lage sein, das meiste davon zu entfernen, sogar vom Teppich.

Schritt 3

Befeuchten Sie alte Farbe, indem Sie sie mit der Seifenlösung benetzen, bis sie weich genug ist, um sie abzubürsten. Sie können auch Isopropylalkohol verwenden, um alte Latexfarbe zu erweichen, aber testen Sie sie zuerst auf Teppichboden, um sicherzustellen, dass die Farbe nicht verblasst. Wenn Sie feststellen, dass es sicher ist, verwenden Sie etwas Farbe, bedecken Sie die Farbe mit Plastik, warten Sie eine Stunde, damit es vor dem Schrubben weich wird.

Ölfarbe

Sobald Öl-basierte Farbe heilt, benötigen Sie möglicherweise ein starkes Lösungsmittel, um es zu erweichen. Starke Lösungsmittel können jedoch Bodenbeläge und Teppichfarben beschädigen, also versuchen Sie zuerst Dampf und mechanische Entfernung.

Schritt 1

Blotten Sie so viel wie möglich auf, indem Sie saugfähige Lappen oder Papiertücher verwenden. Wenn die Farbe bereits trocken ist, kannst du mit einem stumpfen Messer oder Spachtel so viel wie möglich absplittern.

Schritt 2

Steam Teppich Flecken. Ein Weg, dies zu tun, besteht darin, ein Bügeleisen auf die Dampfeinstellung zu stellen und es direkt über den Fleck zu halten. Für empfindliche Teppiche ist es wahrscheinlich sicherer, ein Handtuch auf den Fleck zu legen; Lege das Bügeleisen auf das Handtuch und lasse es für ein oder zwei Minuten stehen.

Schritt 3

Erweichen Sie einen Fleck auf einem Hartholzboden, indem Sie ihn mit Lösungsbenzin befeuchten und für eine Stunde mit Plastik abdecken. Mineralische Spirituosen werden die meisten Bodenbeläge nicht beschädigen; Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie Naphtha oder Isopropylalkohol, die beide im Allgemeinen für die Enden harmlos sind. Wenn Sie ein stärkeres Lösungsmittel benötigen, tupfen Sie Aceton mit einem Wattestäbchen auf die Farbe.

Schritt 4

Mit den Fingern, einem Rasiermesser oder einer alten Zahnbürste können Sie so viel wie möglich von der erweichten Farbe abschaben und abbürsten.

Entfernen von Farbe aus Beton

Da Beton porös ist, ist es möglicherweise nicht möglich, den gesamten verschütteten Bereich durch Schrubben oder Verwenden eines Lösungsmittels zu entfernen. Verwenden Sie Abbeizmittel - es funktioniert schnell und es wird den Beton nicht beschädigen. Um dem Stripper Zeit zum Arbeiten zu geben, mischen Sie ihn zu einer Paste aus Diatomeenerde und Trinatriumphosphat. Verteilen Sie die Paste auf den verbleibenden Rest, nachdem Sie den größten Teil der Verschüttung abgetupft haben, und warten Sie einige Stunden. Nachdem der Stripper die Farbe aufgelöst hat, sollte er in die Paste eindringen, und wenn Sie die Paste abschaben und den Bereich spülen, sollte der Fleck weg sein.

Designer Informativ Startseite hacks