Wie Sealer aus Stein entfernen

Startseite hacks: (June 2019)

Flüssiges Panzerglas für's Smartphone - was bringt es? (Juni 2019).

Anonim

Stone Sealer bietet eine dünne Schutzschicht aus Material, das die Poren des Steins verschließt und so eine Oberfläche schafft, die im Laufe der Zeit der Verschmutzung durch Wasser entgegenwirkt. Eine gut aufgetragene Steindichtung kann Jahre dauern, ohne dass ein Austausch erforderlich ist, aber während dieser Zeit kann keine Flüssigkeit leicht in den Stein eindringen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Versiegelung vom Stein entfernen müssen, gibt es eine Möglichkeit, die Versiegelung durchzuschneiden und die Natursteinoberfläche wieder freizulegen.

Schritt 1

Bedecken Sie angrenzende Flächen mit Plastikfolie, um zu vermeiden, dass der Abbeizmittel über unerwünschte Bereiche verteilt wird. Kleben Sie die Folie mit Klebeband auf.

Schritt 2

Füllen Sie eine Handpumpe mit einem Abbeizmittel auf Sojabasis. Obwohl Sealer in der Regel in zwei Schichten aufgetragen wird, ist es dünn genug, dass die meisten Soja-Stripper es in die Poren des Steins penetrieren und den Sealer genug auflösen können, um sie mit einer einzigen Anwendung zu entfernen.

Schritt 3

Den Sprühgriff zwei oder drei Mal drücken, um den Druck zu erhöhen. Richten Sie die Düse des Sprühers auf den Stein und halten Sie ihn ungefähr 6 Zoll von der Steinoberfläche entfernt. Besprühen Sie die Oberfläche des Steins mit dem Stripper und bedecken Sie einen 4 Quadratfuß breiten Teil des Steins. Warten Sie drei Minuten, bis der Stripper in das Dichtungsmittel eindringt.

Schritt 4

Wischen Sie den Stripper und den Versiegler mit einem Lappen vom besprühten Bereich ab. Fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die gesamte Steinoberfläche der Versiegelung entfernt haben.

Schritt 5

Spülen Sie den Stein mit sauberem Wasser aus einem Gartenschlauch ab. Warten Sie eine Stunde Trocknungszeit und testen Sie dann den Stein auf Versiegelung, indem Sie Wasser auf die Oberfläche tropfen. Wenn das Wasser auf dem Stein klebt, ist noch Sealer übrig. Wenn es in den Stein absorbiert wird, dann haben Sie den vorhandenen Sealer entfernt. Wiederholen Sie den Entfernungsvorgang, wenn ein Versiegelungsmittel auf dem Stein verbleibt.

Designer Informativ Startseite hacks