Wie man Mehltau von gemaltem Holz entfernt

Startseite hacks: (September 2018)

Mehltau vorbeugen ⚗️ bekämpfen und bremsen (September 2018).

Anonim

Mehltau ist eine Art von Pilz, der in warmen, feuchten Umgebungen gedeiht. Der Schimmelpilz kann sowohl drinnen als auch draußen auftreten und kann auf fast allen Oberflächen wachsen. Besonders in Bereichen, in denen Feuchtigkeit vorherrscht, wie zum Beispiel im Badezimmer oder unter der Spüle, kann Schimmel auftreten. Mehltau ist besonders begeistert von Einrichtungsgegenständen und Möbeln, die aus natürlichen faserigen Produkten wie Holz hergestellt werden, da die Pilze alle verfügbaren organischen Materialien als Nahrungsquelle verwenden. Zusätzlich können die Mineralien in vielen Arten von Farbe auch durch Mehltau verwendet werden, wodurch bemaltes Holz eine besondere Herausforderung zur Behandlung darstellt.

Schritt 1

Tragen Sie vor dem Entfernen des Schimmelpilzes Schutzkleidung. Ziehen Sie Gummihandschuhe, Schutzbrille, ein langärmeliges Hemd und eine lange Hose an. Achten Sie darauf, Kleidung zu wählen, die wenig oder gar keinen Wert hat, da sie sich durch den Reinigungsprozess verfärben können, insbesondere wenn Sie versuchen, Schimmel von einem Überkopf-Standort zu entfernen. Öffnen Sie alle verfügbaren Türen und Fenster, um für ausreichende Belüftung zu sorgen.

Schritt 2

Kombinieren Sie 1 Gallone warmes Wasser und 1 Tasse Chlorbleiche in einem großen Eimer. Rühre bis die beiden gut vermischt sind. Füllen Sie einen zweiten Eimer mit klarem Wasser.

Schritt 3

Tauchen Sie eine Bürste mit weichen Borsten in die Lösung und tragen Sie dann die feuchte Bürste auf die betroffene Stelle auf. Scrub sanft mit kleinen kreisenden Bewegungen, arbeiten auf einer kleinen Fläche zu einer Zeit.

Schritt 4

Weichen Sie einen Schwamm in das Bleichwasser ein. Die überschüssige Flüssigkeit vom Schwamm auswringen und anschließend den gelösten Schmutz abwischen.

Schritt 5

Tauchen Sie den Schwamm in den Eimer mit klarem Wasser und drücken Sie ihn, um Bleichmittel aus den Fasern zu entfernen. Wischen Sie den behandelten Bereich mit dem sauberen Schwamm ab und spülen Sie überschüssiges Bleichwasser ab.

Schritt 6

Klopfen Sie den Bereich mit einem sauberen Tuch ab, um die Oberflächenfeuchtigkeit zu entfernen. Wenn noch Schimmel vorhanden ist, wiederholen Sie den Vorgang. Lassen Sie das Holz vollständig trocknen, bevor Sie eine zweite Behandlung beginnen.

Designer Informativ: Startseite hacks