So entfernen Sie einen Hunter Deckenventilator

Startseite hacks: (December 2018)

Navigationsvideo von stickbymagic.de (Dezember 2018).

Anonim

Hunter Deckenventilatoren sind beliebte Geräte zur Luftzirkulation in einem Raum. In einigen Situationen möchten Sie möglicherweise den Lüfter entfernen. Hunter Deckenventilatoren teilen Hardware, die ihre Entfernung für den Laien unkompliziert macht, wenn einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Schritt 1

Schalten Sie den Schutzschalter aus, der den Hunter-Deckenventilator mit Strom versorgt, und stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, indem Sie versuchen, den Ventilator einzuschalten. Wenn sich der Ventilator einschaltet, prüfen Sie, ob der richtige Trennschalter ausgeschaltet wurde.

Schritt 2

Entfernen Sie die Glühbirnen und Lampenschirme, wenn Ihr Hunter Deckenventilator damit ausgestattet ist. In einigen Fällen müssen die Glühbirnen zuerst entfernt werden. Wenn Sie diese entfernen, vermeiden Sie Glasbruch beim Entfernen des Lüfters.

Schritt 3

Entfernen Sie die Lüfterflügel, indem Sie die Schrauben an den Stellen lösen, an denen die Flügel auf die Flügeleisen treffen. Öffnen Sie bei Modellen mit dem Easy Lock-System den Verriegelungsmechanismus am Klingeneisen und drücken Sie es gegen den Uhrzeigersinn, um das Messer zu entriegeln. Dies macht den Lüfter weniger sperrig und einfacher zu handhaben.

Schritt 4

Entfernen Sie den Baldachin-Zierring, der den oberen Teil des Baldachins am Hunter-Deckenventilator abdeckt, indem Sie den Ring mit zwei Fingern zusammendrücken und an verschiedenen Punkten fest nach unten ziehen, bis der Ring herausspringt. Viele Modelle verwenden zwei Baldachin-Zierringe; beide können auf diese Weise entfernt werden.

Schritt 5

Entfernen Sie alle Schrauben, die die Abdeckung mit der Montagehalterung verbinden, mit Ausnahme der Schraube, bei der eine Lasche über dem Schraubenkopf hervorsteht. Mit dieser Schraube können Sie den Baldachin teilweise von der Halterung entfernen.

Schritt 6

Schwenken Sie die Kappe von der Halterung weg, indem Sie die Lasche als Drehpunkt verwenden. Trennen Sie alle elektrischen Verbindungen zum Hunter-Deckenventilatormotor, indem Sie die Kabelmuttern entfernen und die Drähte am Motor von den in die Decke einlaufenden Kabeln lösen. Trennen Sie das kupferfarbene Erdungskabel, das an der Überdachung befestigt sein könnte.

Schritt 7

Entfernen Sie die Endschraube, mit der die Abdeckung an der Montagehalterung befestigt ist, und haken Sie den Installationssicherheits-J-Haken aus, mit dem die Abdeckung und der Motor frei von der Montagehalterungsschleife hängen können, falls vorhanden.

Schritt 8

Schrauben Sie die Halterung von der Deckenplatte ab und schrauben Sie die Deckenplatte von der Steckdose ab.

Designer Informativ Startseite hacks