Wie man Haarspray-Aufbau von den Badezimmer-Wänden entfernt

Startseite hacks: (December 2018)

Schimmel entfernen "Einfach genial" MDR (Dezember 2018).

Anonim

Ob das Haarspray, das Ihre wilden Locken zähmt, synthetisch oder natürlich ist, haftet es definitiv an Ihren Wänden und es kann sie merklich verfärben. Eine Reihe von Seifen und Lösungsmitteln wird es entfernen, einschließlich der Seife, die Sie verwenden, um es aus Ihrem Haar zu entfernen, auch bekannt als Shampoo. Diese Lösungsmittel wirken auf den meisten Oberflächen mit Ausnahme von Wänden, die mit flacher Farbe gestrichen sind, aber Sie sollten sowieso keine flache Farbe im Badezimmer haben.

Was ist in Haarspray

Herkömmliche Allzweck-Haarspray-Produkte enthalten kunststoffähnliche Polymere, einige wasserlöslich und andere nicht, und ihr Zweck besteht darin, Ihr Haar steif und klebrig zu machen. Ein gewöhnliches Polymer - Polyvinylpyrrolidin - ist bereits Teil Ihres Hauses; Es ist in dem Kleber, der Sperrholzschichten zusammenhält. Produkte, die mit natürlichen Inhaltsstoffen beworben werden, enthalten in der Regel Gummi Arabicum oder Tragantgummi, zwei natürliche Polymere, die die gleichen Arbeiten verrichten. Diese synthetischen und plastischen Polymere werden in flüchtigen Lösungsmitteln, die normalerweise Alkohol und Wasser enthalten, getragen, und eine Möglichkeit, sie zu entfernen, besteht darin, sie mit denselben Lösungsmitteln zu besprühen. Andere Entfernungsmethoden umfassen Backpulver, Seife und Weichspüler.

Shampoo die Wände

Wann immer Sie Problemflecken von irgendeiner Oberfläche reinigen, ist es immer am besten, mit dem mildesten Reinigungsmittel zu beginnen, das am wenigsten nachteilige Auswirkungen hat, und im Fall von Haarspray ist das Shampoo. Mischen Sie einen Teelöffel Shampoo jeder Marke mit einem Liter warmem Wasser in einer Sprühflasche und sprühen Sie die betroffenen Wände großzügig. Gib der Seife Zeit, um das Haarspray zu emulgieren und lockere den Griff an die Oberfläche; wischen Sie es dann mit einem Mikrofasertuch ab. Füllen Sie einen Eimer mit sauberem Wasser und waschen Sie die Wände mit einem Schwamm ab.

Eine Alkohol- / Seifenlösung

Wenn Sie einen stärkeren Reiniger benötigen, mischen Sie gleiche Teile Alkohol und Wasser in einer Sprühflasche und fügen Sie einen Schuss Spülmittel oder Shampoo hinzu. Alkohol ist in der Regel das Hauptlösungsmittel in Haarspray, und Einweichen Rückstände damit sollte die Rückstände erweichen, so dass Sie es mit einem Tuch abwischen können. Da Alkohol ein Lösungsmittel ist, kann es einige Arten von Farbe beschädigen, so dass es am besten ist, dieses Spray an einer unauffälligen Stelle zu testen, bevor Sie es verwenden. Verwenden Sie es nicht, wenn die Lösung das Finish an der Wand oder auf einem Schrank aufweicht.

Haarspray von der Tapete entfernen

Entfernen Sie Haarspray von tapezierten Oberflächen mit Backpulver. Machen Sie eine Paste mit Wasser und verteilen Sie es leicht mit einem Tuch auf der Oberfläche; dann warten Sie, bis es getrocknet ist und stauben Sie es ab. Melamin-Schaum-Radiergummis sind wasserlos und eine weitere Option, um Haarspray schnell zu entfernen, aber scheuern Sie leicht, um Beschädigung der Tapete zu vermeiden. Wenn Sie Haarspray schnell von Glasfaser- oder Keramikfliesen entfernen möchten, können Sie auch eine 1-2 Lösung aus Weichspüler und Wasser in einer Sprühflasche mischen, den betroffenen Bereich besprühen und mit einem Tuch abwischen. Zum Schluss mit einem mit klarem Wasser angefeuchteten Tuch abwischen.

Designer Informativ Startseite hacks