Wie man die Glasur von der Keramikfliese entfernt

Startseite hacks: (April 2019)

Schwarze Streifen auf Keramik entfernen | Frag Mutti TV (April 2019).

Anonim

Glasierte Keramikfliesen sind mit einer glasigen Beschichtung versehen, die den Wänden und Böden, wo sie aufgetragen werden, einen Feuchtigkeitsschutz bietet. Wenn Sie über ein Projekt nachdenken, bei dem diese Glasur entfernt wird, sollten Sie als Erstes zweimal nachdenken. Es ist sehr schwierig, die Glasur zu entfernen, ohne die Fliesen selbst zu beschädigen, und in den meisten Fällen ist es besser, die Fliesen einfach zu ersetzen. Wenn Sie jedoch entscheiden, dass Sie die Fliesen streichen oder ein anderes Projekt durchführen möchten, das eine Entglasung erfordert, und Sie keine Angst vor etwas Arbeit haben, ist es möglich, diesen Glanz zu dämpfen.

Schritt 1

Zieh deine Staubmaske an. Stellen Sie den Bandschleifer mit 100-Korn-Siliziumkarbid-Sandpapier auf (dies ist eine sehr harte Variante von Sandpapier). Beginnen Sie, die Oberfläche der Fliesen von einer Ecke des gefliesten Bereichs zu schleifen und arbeiten Sie sich durch den Raum hinaus. Bewegen Sie den Schleifer sehr langsam über die Fliesen, vorwärts und rückwärts in die gleiche Richtung.

Schritt 2

Reinigen Sie den Staub von der Oberfläche mit einem Schwamm und warmem Wasser.

Schritt 3

Ziehen Sie Ihre Gummihandschuhe und Schutzbrille an. Mischen Sie eine Lösung von einer Gallone warmes Wasser zu einer Tasse TSP-Pulver in einem Eimer. (Wenn es sich um eine kleine Fliese handelt, schneiden Sie das Volumen in zwei Hälften, also ist es 1/2 Gallone warmes Wasser und 1/2 Tasse TSP.)

Schritt 4

Scrub die Fliesen gründlich mit einem harten Pinsel, mit der TSP-Lösung. Beginnen Sie in derselben Ecke wie zuvor. Jede Fliese einzeln bearbeiten und kräftig schrubben.

Schritt 5

Lassen Sie die TSP-Lösung für etwa 30 Minuten auf den Fliesen sitzen und spülen Sie sie anschließend gründlich mit einem feuchten Schwamm ab.

Designer Informativ Startseite hacks