Wie man einen Badewannenstopper entfernt

Startseite hacks: (November 2018)

3 Verrückte Life Hacks mit Heißklebepistole! (November 2018).

Anonim

Wenn Haare, Seife und andere Verschmutzungen die Wannenabflussleitung verstopfen, läuft das Wasser langsam ab; Dies kann tatsächlich gefährlich sein, weil es eine Rutschgefahr schafft. Es braucht oft eine Schlange, um einen verstopften Badewannenablauf zu reinigen, aber um die Schlange in den Abfluss zu bekommen, müssen Sie den Abflussstopfen entfernen. Es gibt mindestens fünf verschiedene Arten von Stoppern; einige sind stand-alone und einige funktionieren in Verbindung mit einem Hebel auf der Seite der Wanne. Normalerweise können Sie Stand-Alone-Stopper abschrauben, aber das Entfernen eines Hebels kann das Entfernen des Hebels erfordern.

Öffne den Stopper. Wenn Ihre Wanne einen Auslösehebel hat, können Sie den Stopfen oft einfach aus dem Abfluss heben. Es kann mit einem Kipphebel verbunden sein. Wenn dies der Fall ist, heben Sie den Stopper ungefähr ein Zoll über dem Abfluss an und bewegen Sie ihn dann horizontal zur Mitte der Wanne, um den Kipphebel aus dem Abfluss zu ziehen. Sie müssen möglicherweise wackeln, damit der Kipphebel den Abfluss freigibt.

Schrauben Sie den Stopper ab, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen, wenn es sich um einen Zehenberührungstyp handelt. Diese Art von Stopper bleibt beim ersten Drücken stehen und öffnet sich beim zweiten Drücken. Wenn Sie es nicht von Hand abschrauben können, wickeln Sie ein Handtuch um es herum; dann greife es mit einer einstellbaren Zange und drehe es mit der Zange.

Entfernen Sie den Knopf von einem Push-Pull-Stopper, der genauso funktioniert wie ein Touch-touch, außer dass er für die Bedienung mit den Fingern ausgelegt ist. Der Knopf schraubt ab; Wenn Sie es nicht von Hand abschrauben können, wickeln Sie ein Handtuch um es herum und schrauben Sie es mit einer einstellbaren Zange ab. Sobald es ausgeschaltet ist, schrauben Sie den Pfosten, an dem es befestigt war, mit einem Schraubenzieher ab. Heben Sie den Pfosten heraus und entfernen Sie den Stopper.

Verwenden Sie das gleiche Verfahren zum Entfernen eines Hub-Dreh-Stoppers, wie Sie ihn für einen Push-Pull-Stopper verwenden würden. Ein Hebe-Dreh-Stopper bleibt gedrückt, wenn Sie ihn drücken und drehen. Seine Teile sind praktisch identisch mit denen eines Push-Pull-Stopfens.

Öffnen Sie den Kipphebel eines Klappverschlusses, der O-Ringe verwendet, um den Abfluss abzudichten, wenn der Kipphebel geschlossen ist. Bewegen Sie den Stopper hin und her, um die O-Ringe zu lösen, und heben Sie ihn dann aus dem Abfluss.

Entfernen Sie die Abdeckplatte des Hebels, wenn Ihre Wanne einen Kolbenstopper hat. Der eigentliche Stopfen befindet sich hinter der Wannenwand und der Abfluss hat normalerweise ein Sieb. Nach dem Abschrauben der Abdeckplatte heben Sie die Platte und den Griff gerade nach oben; das Kolbengestänge wird mit ihm kommen. Sobald der Kolben entfernt ist, schrauben Sie das Sieb mit einem Schraubenzieher aus dem Abfluss heraus, um den Abfluss zu erreichen.

Designer Informativ Startseite hacks