Wie man die Kissen eines Storch Craft Glider Rocker & Ottoman wiederherstellen

Startseite hacks: (December 2018)

Servietten falten - Anleitung einfache schnelle Tisch Deko für Hochzeit, Geburtstag, Anlässe (Dezember 2018).

Anonim

Stork Craft fertigt Glider Rocker und passende Osmanen. Sie sind beliebt für Kindergärten, weil sie bequem genug sind, um mit einem Baby zu sitzen und sich trotzdem ein wenig auszuruhen. Sie bestehen aus einem Holzrahmen mit eingebauten Gleitmechanismen. Die Kissen sind mit Stoff ummantelt. Wenn Sie das Aussehen Ihrer Stork Craft Glider Rocker und der dazugehörigen Ottomane verändern möchten, müssen Sie lediglich die vorhandene Stoffhülle von den Kissen entfernen und eine neue nähen.

Stork Craft Segelflugzeuge sind beliebt in Baumschulen.

Schritt 1

Entfernen Sie die Kissen von der Rocker Rocker und Ottomane. Schneiden Sie die Knöpfe ab, wenn Ihr Modell sie hat. Verwenden Sie einen Nahttrenner, um die einzelnen Teile der alten Polster sorgfältig zu trennen. Trennen Sie alle genähten Abnäher mit dem Nahttrenner. Markieren Sie die Stücke, damit Sie wissen, welche von welchen Kissen kamen. Diese alten Stoffstücke sind jetzt zu deinem Schnittmuster geworden.

Schritt 2

Bügle die alten Stoffstücke und stecke sie an deinen neuen Stoff. Betrachten Sie jedes gedruckte Muster oder Haar des neuen Stoffes, wenn Sie die Musterstücke feststecken. Schneide den neuen Stoff aus. Markieren Sie die Pfeillinien mit Schneiderkreide. Markieren Sie die neuen Stoffstücke nach dem Muster, aus dem sie mit der Kreide auf der falschen Seite kamen. Lösen Sie das Muster vom neuen Fabric.

Schritt 3

Stecken Sie die Pfeile an den Kreidelinien zusammen. Montieren Sie die neuen Stoffteile entsprechend den Markierungen und fixieren Sie sie mit den rechten Seiten. Halten Sie die Pfeile ausgerichtet.

Schritt 4

Nähen Sie die Teile mit der gleichen Nahtzugabe wie die alte Polsterung zusammen. Nähen Sie um alle Ecken herum, aber lassen Sie an der hinteren Kante jeder Kissenabdeckung einen nicht genähten Platz, der groß genug ist, um das Schaumstoffkissen einzusetzen. Drehen Sie die Abdeckungen mit der rechten Seite nach außen. Drücken Sie die Ecken mit dem Radiergummi-Ende eines Stiftes oder eines anderen stumpfen Gegenstands heraus.

Schritt 5

Setzen Sie die Schaumstoffpolster in die entsprechenden neuen Stoffbezüge ein. Stellen Sie so viel wie nötig ein, um sicherzustellen, dass sie flach liegen.

Schritt 6

Stecken Sie die offenen Lücken an der hinteren Kante jedes Kissens mit den nach innen gedrehten Kanten fest. Nähen Sie sie mit der Hand zu und lassen Sie Ihre Nadel durch die gefalteten Kanten auf jeder Seite der Lücke hin und her gleiten. Ziehen Sie den Faden am Ende hoch, um das Loch unsichtbar zu schließen.

Schritt 7

Bedecken Sie alle Knöpfe mit dem neuen Stoff mit einem Knopfbedeckungsset. Jedes Knopf-Kit hat etwas andere Anweisungen, aber im Allgemeinen müssen Sie den Stoff auf Größe zuschneiden, ihn um das Knopf-Vorderteil wickeln und dann einen Einsatz in die Rückseite einclipsen, um den Stoff an Ort und Stelle zu halten. Nähen Sie die neuen Knöpfe auf den Kissen des Gleiters und der Ottomane, wo die alten waren.

Schritt 8

Installieren Sie Ihre neu erworbenen Kissen auf den Holzrahmen des Stork Craft Gleitschirms und der Ottomane und Sie sind fertig.

Designer Informativ Startseite hacks