Wie man einen Memory Foam Topper auf ein Sleep Number Bed legt

Startseite hacks: (November 2018)

EIGHT® Mattress & Sleep Tracker - FULL REVIEW & SETUP with my SMART HOME (November 2018).

Anonim

Wenn Ihr Sleep Number Bett nicht so weich ist, wie Sie es sich wünschen, müssen Sie keine neue Matratze kaufen. Ein Memory Foam Topper über Ihrer Matratze ist eine einfache, schnelle Lösung, die die Weichheit der Matratze erhöht. Sleep-Nummer-Betten können Plüsch- oder Pillow-Top-Betten sein und erlauben dem Benutzer, die Schlaffläche des Bettes mit einer Fernbedienung zu regulieren. Da diese Matratzen kostspielig sind, wenn Sie mit der Weichheit der Matratze unzufrieden sind, ist das Hinzufügen eines Memory Foam Topper eine kostengünstige Option.

Schritt 1

Entfernen Sie die Kissen, Decken, Bettlaken und Matratzenbezüge von Ihrem Bett. Reduzieren Sie Ihr Sleep Number-Bett mit der Fernbedienung auf neutral, damit Ihr Bett leichter zu liegen kommt und Ihre Matratzenauflage gleichmäßig platziert wird.

Schritt 2

Entfernen Sie die Verpackung aus dem Memory Foam Topper und rollen Sie sie flach ab.

Schritt 3

Verteilen Sie die Memory Foam-Abdeckung über Ihrer Matratze, so dass sie so gleichmäßig wie möglich ausgerichtet ist.

Schritt 4

Warten Sie ca. 25 Minuten. Die Verpackung, in der der Memory Foam Topper war, hat den Schaum verformt und der Schaum verteilt sich gleichmäßig in dieser Zeit.

Schritt 5

Legen Sie Ihren Matratzenbezug auf den Memory Foam. Dies wird helfen, den Memory-Schaum an Ort und Stelle zu halten. Mach dein Bett wie immer.

Schritt 6

Stellen Sie Ihr Sleep Number-Bett mit der Fernbedienung auf Ihre bevorzugte Schlafnummer zurück.

Designer Informativ Startseite hacks