Wie man eine Smaragdgrüne Arborvitae beschneidet

Startseite hacks: (February 2019)

Thuja Hecke richtig schneiden | Thuja Hecke schneiden | Heckenschnitt - Anleitung (Februar 2019).

Anonim

Smaragdgrüne Arborvitae, botanisch als Thuja bekannt, ist eine immergrüne ausdauernde Staude, die im östlichen Nordamerika beheimatet ist. Arborvitae wird einzeln oder paarweise als Musterbäume verwendet und auch häufig in linearen Massenanpflanzungen verwendet, um als Absicherung, Windschutz, lebende Zäune und Screening zu dienen. Es reagiert gut auf Schnitt und Formung und springt mit neuem Wachstum zurück. Arborvitae erfordert keine Beschneidung, um das Wachstum zu fördern, sondern nur zur Kontrolle von Größe, Form und Aussehen.

Ein Arborvitae Thuja Occidentalis

Schritt 1

Ziehe deine Handschuhe und untersuche deine Arborvitae auf Anzeichen von erkrankten oder beschädigten Ästen. Schneiden oder sägen Sie alle, die Sie finden, und ziehen Sie diese Zweige aus dem Körper des Baumes. Entsorgen Sie kranke Äste im Müll anstelle des Komposthaufens, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Schritt 2

Verwenden Sie Ihre Astscheren oder Sägen, um das Innere Ihrer Arborvitae zu verdünnen und Äste zu entfernen, die nicht nach außen weisen oder sich kreuzen oder aneinander reiben, wodurch Wunden entstehen können, die den Baum für Krankheiten anfällig machen. Ausdünnen des Inneren der Arborvitae ermöglicht eine verbesserte Lichtdurchlässigkeit und Luftströmung.

Schritt 3

Scheren Sie über die Oberseite der Arborvitae, um sie auf die gewünschte Höhe herunter zu bringen. Beenden Sie die obere Form, um flach oder abgerundet zu werden, wie gewünscht.

Schritt 4

Gestalten Sie den Umfang Ihrer Arborvitae, arbeiten Sie in Abschnitten und bewegen Sie sich um den Baum, um ausgewogene Schnittschnitte und ein professionell aussehendes Endprodukt zu erhalten.

Designer Informativ Startseite hacks