Wie programmiert man Hunter Deckenventilatoren?

Startseite hacks: (January 2019)

Frequenzänderung von Fernbedienung bei Deckenventilatoren - creoven.tv Tutorial (Januar 2019).

Anonim

Die Hunter Fan Company entwickelte 1886 im Bundesstaat New York den ersten wassergetriebenen Deckenventilator. Das Unternehmen ist bis heute ein beliebter Hersteller von Deckenventilatoren. Viele Hunter Deckenventilatoren verfügen über eine Fernbedienung, die so programmiert werden kann, dass sie den Deckenventilator und das Deckenventilatorlicht steuert. Wenn Sie Ihren Hunter-Deckenventilator so programmieren, dass er Befehle von der Fernbedienung akzeptiert, ist dies ein schneller und einfacher Vorgang.

Schritt 1

Geh zu deinem Schutzschalter oder Sicherungskasten und schalte den Ventilator aus, den du programmieren wirst.

Schritt 2

Drehen Sie die Fernbedienung des Lüfters um und entfernen Sie den Batteriefachdeckel. Nehmen Sie die 12-Volt-Alkali-Batterie der Fernbedienung heraus und legen Sie sie zur Seite.

Schritt 3

Ordnen Sie die DIP-Schalter im Batteriefach der Fernbedienung den DIP-Schaltern der Empfängereinheit des Lüfters zu.

Schritt 4

Setzen Sie die 12-Volt-Alkali-Batterie in das Batteriefach der Fernbedienung ein und ersetzen Sie die Batteriefachabdeckung.

Schritt 5

Gehen Sie zurück zu Ihrem Leistungsschalter oder Sicherungskasten und schalten Sie den Lüfter wieder ein.

Schritt 6

Drücken Sie kurz nacheinander die Tasten "Hi", "Med" und "Lo" auf der Fernbedienung. Führen Sie diesen Schritt innerhalb von 20 Sekunden nach Abschluss von Schritt 5 durch. Die Fernbedienung ist jetzt programmiert und betriebsbereit für Ihren Ventilator.

Designer Informativ Startseite hacks