So bereiten Sie eine Sta-Rite Well-Pumpe vor

Startseite hacks: (July 2019)

600 Pound Mom Gets Paid to Eat (Juli 2019).

Anonim

Sta-Rite ist ein Hersteller von Unterwasser- und Überwasserpumpen. Tauchpumpen müssen nicht vorbehandelt werden, da die Pumpe physisch unter dem Wasserspiegel des Bohrlochs sitzt. Bei oberirdischen Wasserpumpen muss Wasser in das Ansaugrohr gegeben werden, um das Ansaugen von Wasser in die Pumpenkammer zu erleichtern. Ein unteres Fußventil oder Rückschlagventil hält die Wassersäule im Saugrohr. Die Grundierung der Sta-Rite-Pumpe ist nach der Erstinstallation, der Wartung des Pumpensystems oder dem Austausch von Teilen erforderlich.

Schritt 1

Schalten Sie die gesamte Stromversorgung des Pumpsystems ab. Wenn die Saugleitung mit einem integrierten Steuerventil ausgestattet ist, öffnen Sie das Ventil. Setzen Sie den Schraubendreher in die Einstellöffnung des Steuerventils ein. Drehen Sie den Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn.

Schritt 2

Entfernen Sie den Vierkant-Ansaugstopfen oben auf der Sta-Rite-Pumpenkammer. Die Klemmbacken der Wasserzange über den Vierkant-Stopfen schieben. Drehen Sie die Zange gegen den Uhrzeigersinn. Es kann auch einen anderen Zündkerzenstecker an der Saugleitung selbst geben; entfernen Sie diesen Vierkant-Stopfen ebenfalls.

Schritt 3

Setzen Sie den Trichter in die Ansaugöffnung. Füllen Sie die Pumpenkammer mit sauberem Wasser. Bewegen Sie den Trichter ggf. zu der anderen Zündkerzenposition in der Saugleitung. Füllen Sie die Saugleitung mit sauberem Wasser.

Schritt 4

Ersetzen Sie die Vierkantstopfen, um die Pumpkammer und das Saugrohr abzudichten. Ziehen Sie den Stecker im Uhrzeigersinn fest. Bringen Sie das Steuerventil mit dem Schraubendreher in seine ursprüngliche Position im Uhrzeigersinn zurück.

Schritt 5

Schalten Sie die Stromversorgung ein. Das Pumpsystem sollte in weniger als drei Minuten Wasserdruck aufbauen.

Designer Informativ Startseite hacks