Wie man Pumpen-Sumpfförderpumpe entlädt

Startseite hacks: (April 2019)

Animation Pumpenwartung und Schachtverlängerung (April 2019).

Anonim

Wenn sich Grundwasser oder Regenwasser im Raum unter Ihrem Haus oder anderen unerwünschten Bereichen sammelt, müssen Sie möglicherweise eine Sumpfpumpe installieren. Diese Pumpen werden aktiviert, wenn das Wasser eine bestimmte Tiefe in einer Sumpfgrube erreicht. Von diesem Punkt an muss das Wasser aus der Grube in einer solchen Weise entfernt werden, dass es nicht leicht in den Bereich zurückfließt, aus dem es entfernt wurde. Sie müssen einige Überlegungen berücksichtigen, wenn Sie planen, wie Sie die Abflussleitung von Ihrer Schmutzwasserpumpe leiten.

Klempnerarbeit Ihre Sumpf-Pumpen-Entlassungs-Linie

Schritt 1

Überprüfen Sie alle lokalen Codes und Vorschriften, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen. In vielen Bereichen ist es illegal, den Abfluss in Ihr kommunales Abwassersystem zu binden. Kommunen kontrollieren sowohl das Wasser, das von ihrem Wassersystem in Ihr Haus kommt, als auch das Wasser, das Ihr Haus über die Kanalisation in ihre Kanalisation leitet. Wenn Ihre Stadt die Verbindung zu Ihrer Kanalisationsabflussleitung erlaubt, ist dies bei weitem die einfachste und effizienteste Methode, die Abwasserpumpen-Abflussleitung zu sanieren.

Schritt 2

Befestigen Sie einen kurzen Abschnitt des PVC-Rohres an der Auslassöffnung der Sumpfpumpe. Dieses Rohrstück sollte sich nach oben und aus der Schachtgrube erstrecken. Am oberen Ende installieren Sie ein Rückschlagventil. Verwenden Sie PVC-Zement, um das Ventil mit einer wasserdichten Dichtung zu sichern. Dieses Ventil lässt Wasser aus der Schachtgrube fließen, verhindert jedoch, dass es zurückfließt, wenn die Pumpe ausgeschaltet wird.

Schritt 3

Schneiden Sie einen weiteren Abschnitt des PVC-Rohrs lang genug, um von der Oberseite des Rückschlagventils bis zur Mitte eines Deckenbalkens zu reichen. Verwenden Sie PVC-Zement, um eine gute Abdichtung zu erzielen, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Zement auftragen und dass der Zement überläuft und zurück in das Ventil fließt, wodurch es unbrauchbar wird. Auf diesem Rohr installieren Sie einen 90-Grad-Winkel zur Außenwand gerichtet, den Sie planen, den Abfluss durch zu führen.

Schritt 4

Nehmen Sie sorgfältige Messungen der Lage und Höhe des Ellenbogens vor. Übertragen Sie diese Messungen an die Außenwand, wo Sie die Abflussleitung installieren möchten. Überprüfen Sie alle Messungen vor dem Bohren eines Pilotlochs mit einem 1/4-Zoll-Bohrer. Wenn das Führungsloch angebracht ist, bohren Sie mit einem größeren Bohrer ein Loch, das groß genug ist, um in das Abflussrohr zu passen. Sie möchten, dass das Loch gerade so groß ist, dass das Rohr mit möglichst wenig Platz übersteht.

Schritt 5

Schneiden Sie ein Stück PVC-Rohr lang genug, um vom Ellbogen, durch die Außenwand und aus dem Haus zu reisen. Reinigen Sie alle Rohrenden und befestigen Sie sie mit PVC-Zement. Verwenden Sie Standardabdichtungen, um das Abflussrohr dort abzudichten, wo es das Haus verlässt. Schon die kleinste Öffnung kann Insekten und andere Schädlinge in Ihr Zuhause bringen.

Schritt 6

Befestigen Sie eine letzte Verschraubung am Ende der Ablaufleitung. Dies kann entweder ein 30-Grad-Ellbogen oder ein 90-Grad-Ellbogen sein. Dieser Beschlag sollte auf den Boden gerichtet sein. Direkt unterhalb dieser Armatur können Sie einen Zementumlenker wie an der Unterseite der Rinne angebracht verwenden, um Wasser zu verteilen und Erosion zu verhindern. In einigen Fällen kann die Abflussleitung zu einem äußeren Blumenbeet fortgesetzt werden, um als ein Bewässerungssystem zu wirken. Je länger die Ablassleitung, desto härter muss Ihre Pumpe arbeiten, also verlängern Sie den Abfluss nicht zu weit und verursachen unnötige Belastung für Ihr System.

Designer Informativ Startseite hacks