Wie man Metall Golf Club Heads bemalt

Startseite hacks: (April 2019)

What's inside a Dartboard? (April 2019).

Anonim

Es gibt zwei wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre Metallschlägerköpfe lackieren. Erstens, weil unlackiertes Metall eine harte, nicht poröse Oberfläche ist, muss es aufgeraut werden, bevor die Farbe daran haften bleibt. Da Golfschlägerköpfe gezwungen sind, eine erhebliche Menge an Zwang zu ertragen, benötigen sie zusätzlich eine spezielle Art von Farbe, die haltbar genug ist, um einer starken Reibung standzuhalten.

Verwenden Sie kein Kunststofftuch anstelle eines Stofftuchs.

Schritt 1

Reinigen Sie den Kopf des Metall-Golfschlägers mit einem Entfettungsmittel auf Wasserbasis. Spülen Sie den Golfschlägerkopf gründlich, oder Sie haben möglicherweise Probleme mit der Haftung.

Schritt 2

Lassen Sie den Golfschläger vollständig trocknen und tragen Sie dann das blaue Malerband auf Bereiche auf, die Sie nicht anstreichen möchten.

Schritt 3

Legen Sie den Golfschläger auf ein robustes Stofftuch.

Schritt 4

Tragen Sie eine dünne Schicht Ätzprimer auf den Kopf des Golfschlägers auf. Sprühen Sie in kurzen Abständen auf den Nebel. Beschichten Sie den Metallkopf nicht mit einem dicken, konstanten Farbstrom, da dies zu Runs und Absacken im Endfinish führen kann.

Schritt 5

Lassen Sie den Ätzprimer für vier Stunden aushärten und tragen Sie dann drei dünne Schichten Epoxidfarbe auf die gleiche Weise auf, wie Sie den Ätzprimer aufgetragen haben. Zwischen jeder Farbschicht zwei Stunden trocknen lassen.

Designer Informativ Startseite hacks