Wie man einen Betonboden selbst malt

Startseite hacks: (November 2018)

Mauer in Steinoptik aus Beton - streichen . (November 2018).

Anonim

Das Malen eines Betonbodens ist tatsächlich einfacher als das Malen vieler anderer Oberflächen. Das Wichtigste ist, die richtige Farbe zu bekommen. Die meisten Betonfarben sind ähnlich und können innen oder außen verwendet werden. Ob Sie nun einen Betonboden, einen Garagenboden, eine Einfahrt oder eine Betonterrasse streichen, die Stufen sind gleich. Bevor Sie Ihr Projekt beginnen, sollten Sie wissen, was zu tun ist, damit Sie es beim ersten Mal richtig machen.

Schritt 1

Erwerben Sie die richtige Farbe. Ihre lokalen Farben-, Eisenwaren- und Baumärkte bieten eine große Auswahl an Betonfarben an - es gibt verschiedene Oberflächen und unzählige Farben, aus denen Sie wählen können. Betonbodenfarbe nicht mit Säureflecken oder Betonepoxidbeschichtung verwechseln. Diese werden häufig beim Lackieren von Betonböden in Innenräumen wie Garagen oder Kellern verwendet und erfordern eine etwas andere Anwendung.

Schritt 2

Öffnen Sie Türen und Fenster und stellen Sie einen oder zwei Lüfter auf, damit der Raum gut belüftet bleibt.

Schritt 3

Entfernen Sie ggf. alte, abgebrochene Farbe mit einer Drahtbürste. Du musst nicht die ganze alte Farbe entfernen … nur die abstehenden Peeling-Stücke.

Schritt 4

Den Boden gründlich mit Wasser und Seife abwaschen, gut ausspülen und vollständig trocknen lassen. Stellen Sie sicher, dass kein loser Schmutz mehr vorhanden ist oder dass die Grundierung nicht richtig haftet.

Schritt 5

Kanten abkleben und andere Bereiche, die Sie nicht streichen möchten.

Schritt 6

Mit einem normalen Farbroller Betongrundierung / Grundierung auftragen. Rollen Sie die Grundierung in einem W-förmigen Muster auf, um eine nasse Kante zu erhalten und Walzenspuren zu reduzieren. Eine Grundierung ist alles, was Sie brauchen, und es muss nicht perfekt aussehen, weil Sie sowieso darüber streichen werden. Lassen Sie die Betongrundierung mindestens 1 Stunde trocknen oder bis sie sich bei Berührung nicht klebrig anfühlt.

Schritt 7

Tragen Sie die Farbe mit einer Walze im gleichen W-Muster auf, das Sie mit der Grundierung verwendet haben. Lassen Sie es 2 bis 3 Stunden trocknen oder bis es nicht mehr klebrig ist, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen.

Designer Informativ Startseite hacks