Wie man Tapeten-Mischung mischt

Startseite hacks: (May 2019)

Kleister richtig anrühren - Wie rühre ich Kleister an? Tapetenkleister anrühren mischen (Kann 2019).

Anonim

Einmal wurde Tapetenkleister aus Mehl und Wasser hergestellt. Heute gibt es fertige Mischungen und Pulver auf dem Markt. Wenn Sie ein Pulver wählen, ist es wichtig, es richtig zu mischen, damit es das Papier effektiv an der Wand hält.

Tapetenkleister sollte in einem sauberen Eimer gemischt werden.

Schritt 1

Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, um herauszufinden, wie viel Wasser für das von Ihnen gekaufte Tapetenpulver benötigt wird.

Schritt 2

Gießen Sie kaltes Wasser in einen sauberen Eimer. Denken Sie daran, weniger ist besser; Sie können immer mehr Wasser hinzufügen, wenn die Paste zu dick ist.

Schritt 3

Ziehen Sie ein Stück Schnur straff über die Oberseite des Eimers und binden Sie jedes Ende an den Griff des Eimers. Wenn Sie die Paste mischen, können Sie mit der Saite überschüssige Paste von Ihrem Mischstab entfernen.

Schritt 4

Fügen Sie das Tapetenpulver unter Rühren mit einem sauberen Rührstab in das Wasser. Fügen Sie das Pulver langsam hinzu. Zu viel Puder auf einmal macht die Paste zu klumpig und Sie können es nicht benutzen.

Schritt 5

Rühren Sie das Pulver und Wasser, bis die Paste dick ist.

Schritt 6

Lassen Sie die Paste für ca. 10 bis 20 Minuten sitzen und dann wieder rühren. Überprüfen Sie die Richtungen Ihres spezifischen Tapetenpulvers für die empfohlenen Zeiten.

Designer Informativ Startseite hacks