Wie man einen Papageien-förmigen Pflanzer aus einem alten Reifen macht

Startseite hacks: (October 2018)

Wassereinlagerungen in kurzer Zeit reduzieren 1 (Oktober 2018).

Anonim

Wenn Sie Gegenstände erneut verwenden, werden sie von Deponien ferngehalten. Reifen beherbergen Mückenlarven und sind gleichzeitig ein Schandfleck und eine Brandgefahr, daher ist es für sie eine definitive Priorität, eine neue Verwendung für sie zu finden. Ein paar Schnitte, um den Reifen zu öffnen, eine Drehung, um ihn umzudrehen, und ein wenig helle Farbe führt zu einer wunderlichen Gartendekoration, bei der sich Ihre Nachbarn fragen werden, wie Sie es gemacht haben.

Bereiten Sie Ihren Reifen vor

Schritt 1

Drücken Sie auf einen abgenutzten, nicht aus Stahl gefertigten Radialreifen an der Schulter, die die gerundete Fläche an der Seite des Reifens ist, direkt unter der Lauffläche. Verwenden Sie es, um Ihren Papageien-Reifenpflanzer nur herzustellen, wenn es mit minimaler Kraft an der Schulter eingedrückt wird. Wählen Sie einen anderen Reifen, wenn der Schulterbereich zu fest ist.

Schritt 2

Stellen Sie Ihren gewählten Reifen zwischen den Knien auf die Lauffläche, während Sie sitzen. Messen Sie die Breite von der Seitenwand zur Seitenwand mit einem Lineal.

Schritt 3

Verwenden Sie den weißen oder gelben Reifenfarbstift, um einen großen Punkt in der Mitte zwischen der rechten und linken Seitenwand auf der Lauffläche Ihres Reifens zu erzeugen. Dieser Punkt wird die Spitze des Papageienschnabels sein.

Schritt 4

Beginnen Sie mit dem Punkt auf dem Reifen und ziehen Sie eine 1-Zoll-Linie nach rechts in einem Winkel von 23 Grad zum Reifen. Wiederholen Sie den Vorgang, um eine zweite 1-Zoll-Linie vom Punkt nach links in einem Winkel von 23 Grad zum Reifen zu erstellen. Dies beendet den Schnabel des Papageis.

Schritt 5

Zeichnen Sie eine glatte 4-Zoll-Kurve von jedem Ende des Schnabels, als ob Sie eine Augenform machen würden, aber bringen Sie die gegenüberliegenden Enden nicht zusammen, um es zu beenden. Lassen Sie 1 1/2 bis 2 Zoll zwischen den Enden der beiden Kurven. Bis jetzt haben Sie eine Augenform mit nur einem geschlossenen, spitzen Ende gezeichnet.

Schritt 6

Beginnen Sie am Ende des rechten Beins der offenen Augenform und zeichnen Sie in einem 45-Grad-Winkel eine Linie zur rechten Seitenwand. Wiederholen Sie den Vorgang, um eine Linie vom linken Bein zur linken Seitenwand zu zeichnen. Sie haben jetzt die Kopfform Ihres Papageis. Sie haben auch den Umriss des gespaltenen Schwanzes des Papageis gemacht.

Schritt 7

Ziehe eine Linie zu dir, entlang der Reifenschulter, von dem Ende der rechten Linie, die den Kopf des Papageis erzeugte, 8 bis 10 Zoll lang. Zeichnen Sie eine zweite Linie entlang der Reifenschulter, 8 bis 10 Zoll lang, vom Ende der linken Linie. Dies sind deine Schnittlinien.

Schritt 8

Zeichnen Sie Linien, die von Ihnen, vom rechten und linken Ende des Schwanzes, entlang der Schulter weglaufen, doppelt so lang wie die Linien, die Sie für den Kopf gemacht haben.

Schritt 9

Zeichnen Sie eine dritte Linie von Ihnen weg, beginnend an der Spitze des Papageienschnabels, die Mittellinie des Reifens mindestens 12 Zoll. Zeichnen Sie eine vierte und fünfte Linie zwischen jeder Seitenwand und der Mittellinie des Reifens, um die vier langen Streifen zu erzeugen, die den Schwanz Ihres Papageis bilden

Bereite dein Sägeblatt vor

Schritt 1

Befestigen Sie eine gebrauchte Holzschneideklinge, die zu Ihrer gewählten Säge passt, in einem Schraubstock, wobei die Zähne Ihnen zugewandt sind und zum Boden zeigen.

Schritt 2

Halten Sie ein NIOSH-zugelassenes Beatmungsgerät, einen umhüllenden Augenschutz, einen Gehörschutz und eine schwere Lederschürze bereit.

Schritt 3

Setzen Sie ein 24-Korn-Rad auf einen 4-Zoll-Winkelschleifer. Schleifen Sie von der Spitze der Klinge zum Schraubstock auf der rechten Seite der Klinge, in einem Winkel von 30 Grad zu den Zähnen. Stoppen Sie das Schleifen 1 bis 2 Zoll, bevor Sie den Schraubstock erreichen. Wiederholen Sie für die linke Seite. Dies führt dazu, dass die Zähne in der Mitte der Klinge konvergieren, anstatt abwechselnd nach links und rechts zu wechseln, wodurch Sie glatte und gleichmäßige Schnitte in Ihrem Reifen erzielen können.

Schritt 4

Montieren Sie das Sägeblatt in Ihre Säbelsäge, Stichsäge oder Säbelsäge.

Schneide den Papagei ab

Schritt 1

Platzieren Sie die Spitze des Sägeblatts an der Stelle auf dem Reifen, die den Schnabel Ihres Papageis bildet. Schalten Sie die Säge ein und lassen Sie sie durch den Reifen laufen, vom Punkt zur rechten Seitenwand hin. Schneiden Sie bis zur Seitenwand, aber schneiden Sie nicht durch.

Schritt 2

Wiederholen Sie den Vorgang, um vom Schnabel Ihres Papageis zur linken Seitenwand zu schneiden und zu stoppen, bevor Sie ihn durchschneiden.

Schritt 3

Schneiden Sie die mittlere Schwanzlinie ab, beginnend am Mittelpunkt, der den Schnabel Ihres Papageis bildet, und arbeiten ungefähr 12 Zoll von Ihnen weg. Wiederholen Sie diese Schritte, um die Linien sofort links und rechts von der Mittellinie zu schneiden, wobei Sie von der Spitze des Schnabels weg arbeiten.

Schritt 4

Schneiden Sie die Linien entlang der Seitenwände, um alle Schwanzspaltungen abzuschließen. Hören Sie auf zu schneiden, wenn Sie gerade mit dem Ende des Mittelschnitts fertig sind.

Schritt 5

Schneiden Sie entlang der Schulterlinie auf Sie zu, um den Kopf und die Brust des Vogels zu befreien. Schneiden Sie nicht mehr als 10 Zoll.

Beenden Sie Ihren Papagei

Schritt 1

Drehen Sie den geschnittenen Reifen von innen nach außen. Dies kann mehrere Versuche erfordern, um es richtig zu machen. Je flexibler Ihr Reifen war, desto leichter ist es, ihn umzudrehen. Starten Sie bei Bedarf mit einem flexibleren Reifen neu und machen Sie alle Schnitte wieder.

Schritt 2

Biegen Sie den Schnabel zurück in Richtung "Brust" Ihres Papageis, um dem Kopf einen natürlicheren Winkel zu geben.

Schritt 3

Don Wrap-Around Augenschutz und Malermaske. Öffne alle Türen und Fenster. Platzieren Sie einen Box-Ventilator auf der einen Seite des Raumes und blasen Sie ihn ein und einen anderen Box-Ventilator gegenüber in einem Fenster, der ausbrennt, um eine Querbelüftung zu erzeugen.

Schritt 4

Verwenden Sie eine beliebige Sprühfarbe Ihrer Wahl, um Ihren Papagei mit kurzen, geraden Strichen vom Schnabel bis zum Schwanz zu sprühen. Über Nacht trocknen lassen.

Schritt 5

Wählen Sie Ihre zweite Körperfarbe und sprühen Sie mit den gleichen kurzen, leichten Strichen, bis das Muster auf dem Körper Ihres Papageis Ihr Auge erfreut. Über Nacht wie vorher trocknen lassen.

Schritt 6

Wählen Sie eine dritte Farbe, um den Kopf zu betonen, und verwenden Sie schwarz oder weiß entlang der Flügelspitzen am Schwanz und um das Aussehen von Flügelfedern an den Seiten des Körpers Ihres Papageis zu erzeugen. Trocknen lassen wie vorher.

Schritt 7

Hängen Sie Ihren Blumenkasten am Ringteil des Reifens mit einem "S" Haken und Kette oder Seil auf. Füllen Sie den Pflanzer mit Erde und jeder blühenden Pflanze, die Sie bevorzugen.

Designer Informativ Startseite hacks