So legen Sie einen Heavy Duty Hefter ein

Startseite hacks: (January 2019)

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Januar 2019).

Anonim

Wie der Name schon sagt, sind Heavy-Duty-Hefter entwickelt worden, um über ihre traditionellen Pendants hinaus zu arbeiten. Dies bedeutet, dass sie in der Regel in der Lage sind, bis zu 200 Blatt Normalpapier zu heften. Diese Hefter verwenden spezielle Heftklammern, die viel dicker als normale Heftklammern sind und spezielle Ladesysteme erfordern, um die Heftklammern in Position zu halten. Obwohl die genauen Schritte je nach Marke und Heftermodell leicht voneinander abweichen, ist die Grundidee die gleiche.

Folge den Blockheftern

Schritt 1

Entfernen Sie den Folgeblock, um die Heftklammerführung freizulegen. Der Folgeblock ist der federbelastete Metallstab, der die Klammern an Ort und Stelle hält und die Heftklammerlinie nach jeder Heftung vorschiebt. Die meisten Heavy-Duty-Hefter haben einen Knopf, um den Block oder die Haken zu lösen, die ihn festhalten. Schieben Sie den Block hinein und heben Sie ihn an. Die Freigabe des Folgeblocks befindet sich normalerweise auf der Rückseite des Hefters in der Nähe der Basis.

Schritt 2

Schieben Sie die Schiene der Schwerlastklammern in den Hefter. Die Klammern müssen nach unten zum Hefter gerichtet sein, damit sie korrekt einrasten können.

Schritt 3

Setzen Sie den Folgeblock ein und drücken Sie ihn hinein, bis er einrastet, oder wenden Sie die Technik an, mit der er aus den Haken entfernt wurde, um ihn in seiner Halterung zu sichern.

Schritt 4

Legen Sie einen Stapel Papier in den Hefter und führen Sie einen Test durch, um festzustellen, ob die Heftklammern richtig eingelegt wurden.

Armlade-Heftgeräte

Schritt 1

Ziehen Sie den Hefterarm nach oben und von der Basis weg, bis sich der Hefter öffnet, um die Ladefläche freizulegen.

Schritt 2

Legen Sie die Heftklammerschiene in die freigelegte Vertiefung.

Schritt 3

Schließen Sie den Hefterarm.

Schritt 4

Heften Sie einen Stapel Papiere, um sicherzustellen, dass der Vorgang korrekt ausgeführt wurde.

Designer Informativ Startseite hacks