Wie man Beton neben dem Haus legt

Startseite hacks: Au├čengeb├Ąude, Terrassen & Patios (August2018)


Fundament legen, Betonieren: Teil 2 - Bewehrung und Betonieren (August 2018).



Gussbeton, einer der am h├Ąufigsten verwendeten Baumaterialien, schafft starke Grundmauern und Flachbauarbeiten. Das Verlegen von Beton neben dem Haus, ob Sie einen B├╝rgersteig oder eine Unterlage f├╝r eine Klimaanlage oder eine Terrasse bauen, erfordert das Anbringen des neuen Betons an dem vorhandenen Fundament mit Stahlstiften. Sobald die Stifte an ihrem Platz sind, k├Ânnen Sie den Beton genau wie jede andere Platte eingie├čen.

Befestigen Sie die Betonplatte an der Hausgr├╝ndung.

Schritt 1

Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 5 Zoll, wo Sie die Betonplatte gie├čen m├Âchten. Dies beinhaltet den Boden neben dem Fundament.

Schritt 2

Schneiden Sie 2-mal-4-dimensionales Bauholz mit einer Kreiss├Ąge, um die Betonformen zu konstruieren. Verwenden Sie ein Schraubengewehr und 3-Zoll-Schrauben, um die Formen an Pf├Ąhlen befestigt in den Boden etwa 1 Meter auseinander an der Au├čenseite der Formen zu befestigen.

Schritt 3

Legen Sie den Anfang der Formulare schr├Ąg fest. Die Oberfl├Ąche der Platte sollte von dem Haus mit einer Geschwindigkeit von einem Viertel Zoll f├╝r jeden geraden Fu├č des Betons abfallen. Wenn Sie zum Beispiel eine 12 Fu├č breite Betonplatte gie├čen, sollte die Au├čenkante der Platte 3 Zoll tiefer sein als der Beton neben dem Haus, um die Entw├Ąsserung vom Fundament zu f├Ârdern.

Schritt 4

Bohren Sie L├Âcher, 3 Zoll tief, in das Betonfundament, Abstand sie 1-Fu├č auseinander und in einem Winkel von 45 Grad nach unten. Verwenden Sie einen Betonbohrer mit einem 1/2-Zoll-Bit und starten Sie jedes Loch 2 Zoll unter der zuk├╝nftigen Oberfl├Ąche des neuen Betons. Wenn Sie eine 4 Fu├č breite Betonplatte gie├čen, werden Sie drei L├Âcher in das Fundament bohren.

Schritt 5

Schneiden Sie 2-Fu├č-Abschnitte von Stahlbewehrungsstahl mit einem Bewehrungsstahlschneider und fahren Sie einen 2-Fu├č-Abschnitt in jedes Loch, das im Fundament mit einem Vorschlaghammer gebohrt wird. Rebar ist 1/2 Zoll dick und es wird eine enge Passform sein.

Schritt 6

Biegen Sie die Enden des Bewehrungsstabs nach unten, bis sie horizontal sind. Dadurch werden die Balken in der Mitte der zuk├╝nftigen Platte positioniert. Dies wird als Pinning bezeichnet.

Schritt 7

Verteilen Sie Sand in der Unterseite der geformten Fl├Ąche bis zu einer Tiefe von 4 Zoll unter der Oberfl├Ąche der Betonformen.

Schritt 8

Schneiden und installieren Sie zus├Ątzlichen Stahl Bewehrungsstahl in L├Ąngsrichtung und Breite auf dem Sand. Lokale Bauvorschriften bestimmen die Menge an Stahlbewehrung, die Sie zu einem Betonguss hinzuf├╝gen m├╝ssen, aber der Standard ist ein Stahlstab alle 2 Fu├č in beide Richtungen. Die Balken sollten sich innerhalb von 2 Zoll von den Kanten der Formulare erstrecken.

Schritt 9

Positionieren Sie Rebar St├╝hle unter jedem Platz, wo zwei Bars kreuzen. Die St├╝hle haben Rillen, die die Stangen sichern und sie ein paar Zentimeter vom Boden heben.

Schritt 10

Gie├čen Sie nassen Beton in die Formen und verteilen Sie es sofort. Verwenden Sie einen vibrierenden Betonestrich, der sich ├╝ber die Breite der Formen erstreckt, um die Oberfl├Ąche des nassen Betons zu ebnen. Legen Sie es ├╝ber die Formulare neben dem Haus, schalten Sie es ein und ziehen Sie es gleichm├Ą├čig ├╝ber die Formtafeln.

Schritt 11

Gl├Ątten Sie die Oberfl├Ąche des nassen Betons mit einem Betonschwimmer, der eine gro├če flache Platte am Ende einer langen Stange ist, die Sie ├╝ber die Betonoberfl├Ąche schieben und ziehen werden.

Schritt 12

Lassen Sie den Beton h├Ąrten und gl├Ątten Sie ihn dann mit einer Kelle, um die Oberseite noch einmal zu gl├Ątten.

Schritt 13

F├╝hren Sie ein Betonschneidwerkzeug entlang der Kanten des halbverfestigten Betons. Das Werkzeug hat eine d├╝nne Lippe, die zwischen den Beton und den Holzformen passt. Indem Sie es entlang der Formen hin und her schieben, k├Ânnen Sie eine abgerundete Lippe an der oberen Kante des Betons bilden.

Schritt 14

Kontrollieren Sie die Fugen in der Betonplatte mit einer Betons├Ąge drei oder vier Tage nach dem Betonieren. Steuergelenke laufen im Allgemeinen in L├Ąngsrichtung und Breite etwa 4 Fu├č auseinander. Sp├Ąter, wenn der Beton rei├čt, wird es normalerweise in den Kontrollverbindungen rei├čen.


Designer Informativ: Startseite hacks