Wie man Motten in deinem Haus tötet

Startseite hacks: (October 2018)

10 KREATUREN - DIE BEI DIR ZU HAUSE LEBEN KÖNNEN! (Oktober 2018).

Anonim

Während es verschiedene Arten von Motten gibt, sind alle von ihnen unwillkommene Gäste in Ihrem Haus. Die meisten Chemikalien sind bei der Vernichtung von Motten aus dem Haus wirkungslos. Mottenkugeln, obwohl nützlich, können für Menschen, die sie schlucken oder ihre Dämpfe in großen Konzentrationen einatmen, extrem schädlich sein, laut Oregon State University Extension. Wenn Sie ein Problem mit Motten in Ihrem Haus oder genauer gesagt in Ihrem Essen haben, müssen Sie sie töten, um sie wirklich loszuwerden.

Viele Motten sind von Licht und Nahrung angezogen.

Regelmäßige Motten

Schritt 1

Schließen Sie alle Fenster, Türen und andere Öffnungen, in denen die Motten ein- oder ausgehen können.

Schritt 2

Verringern Sie das Licht im Haus auf ein Minimum. Folge den Motten, um zu sehen, welche Lichtquellen noch vorhanden sind.

Schritt 3

Verwenden Sie eine Fliegenklatsche, um Motten zu töten, die in Ihrer Reichweite sind.

Schritt 4

Befestigen Sie eine lange Nase am Ende des Schlauches an Ihrem Staubsauger.

Schritt 5

Verwenden Sie das Vakuum, um alle Motten zu töten, die nach der Verwendung der Fliegenklatsche verbleiben.

Lebensmittel Motten

Schritt 1

Legen Sie das infizierte Lebensmittel für ein oder zwei Tage in einen Gefrierschrank.

Schritt 2

Kochen Sie das Essen in einem auf 130 Grad Celsius vorgeheizten Ofen für 3 Stunden, wenn Sie nicht mehrere Tage warten möchten.

Schritt 3

Nehmen Sie das Essen aus dem Gefrierschrank oder Backofen.

Schritt 4

Säubern Sie das Essen von Motten, die Sie im Essen finden.

Schritt 5

Legen Sie sauberes Essen in einen luftdichten Behälter für zukünftige Lagerung.

Designer Informativ Startseite hacks