Wie man einen Hundertfüßer natürlich tötet

Startseite hacks: (December 2018)

Monsterduelle XXS - Skorpion VS Wolfsspinne [HD 720p] Scorpion vs Wolf Spider (Dezember 2018).

Anonim

Sie werden Tausendfüßler in ihren idealen dunklen, feuchten Lebensräumen finden, in der Regel auf der Suche nach Nahrung. Sie ernähren sich von anderen Käfern. Wenn Sie also Hundertfüßer finden, können Sie relativ sicher sein, dass sie Nahrung haben, um sie am Leben zu erhalten. Obwohl diese Kreaturen nur selten eine Bedrohung für den Menschen darstellen, können sie Ihre Haut einklemmen, wenn sie sich in Gefahr fühlen. Diese Kreaturen sind mehr lästig als alles andere, wenn sie in dein Zuhause eindringen. Wenn Sie sie natürlich haben wollen, gibt es ein paar Tricks, die Sie ausprobieren können.

Hundertfüßer bevorzugen feuchte, feuchte Gebiete zum Leben und Jagen.

Schritt 1

Platziere klebrige Fallen um dein Haus. Diese können Hundertfüßer fangen, aber höchstwahrscheinlich werden andere unerwünschte Eindringlinge gefangen. Indem sie die Beute der Hundertfüßer töten, werden sie entweder verhungern oder sich an Orte begeben, die das haben, wonach sie suchen.

Schritt 2

Bestreuen Sie den Außenbereich Ihres Hauses und andere Problembereiche mit Borax. Dies ist eine natürliche Pulversubstanz, die nicht nur als Waschhilfsmittel und Fleckentferner verwendet wird, sondern auch hilft, unerwünschte Schädlinge im Haushalt loszuwerden. Das Pulver gelangt auf die Beine der Krabbeltiere und es dehydriert natürlich ihre Körper.

Schritt 3

Verteilen Sie etwas Diatomeenerde um Ihr Haus oder Ihre Problemzonen. Dies ist ein natürliches Pulver, das für Menschen nicht toxisch ist, aber die äußere Beschichtung des Tausendfüßlers abreibt. Finde dieses Pulver im Baumarkt. Lesen Sie die Anweisungen gründlich durch, bevor Sie sie verwenden.

Schritt 4

Verwenden Sie ein organisches Pestizid, z. B. die Produkte zur Schädlingsbekämpfung von EcoSMART. Diese werden mit ätherischen Ölen aus Pflanzen und Bäumen hergestellt. Diese Produkte können um Haustiere und Menschen verwendet werden, da sie alle natürlich sind.

Schritt 5

Entferne Müll, Steine, Bretter, Komposthaufen, verwesende Laubhaufen und jeden anderen Ort, an dem diese Kreaturen leben und sich verstecken. Indem sie ihre nassen Häuser wegnehmen, werden sie entweder austrocknen und sterben oder in andere, gastfreundlichere Gegenden ziehen. Wenn Sie in Ihrem Haus nasse Bereiche haben, werden Sie diese auch trocknen wollen, um Hundertfüßer loszuwerden. Ein Luftbefeuchter kann helfen, feuchte Bereiche auszutrocknen.

Designer Informativ Startseite hacks