Wie man Cattails tötet

Startseite hacks: (March 2019)

ALIEN BBQ: Omas Schweinegulasch (März 2019).

Anonim

Mit ihren hohen, grasartigen Blättern, die von Samenkapseln auf schmalen Stielen durchsetzt sind, helfen Rohrkolben (Typha spp.), Teiche und Wasserstellen natürlicher erscheinen zu lassen. Diese Stauden wachsen in den Pflanzenhärtezonen 2 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Obwohl die Pflanzen dekorativ sind und Lebensraum für Wasserorganismen bieten, verbreiten sie sich schnell durch Samenausbreitung und aggressives Wurzelwachstum. Sie können mechanische oder chemische Methoden verwenden, um unerwünschte Rohrkolben loszuwerden, aber wählen Sie die Chemikalien sorgfältig, wenn Sie Fisch in Ihrem Teich haben.

Balance finden

Bevor Sie anfangen, Cattails zu töten, entscheiden Sie, wie viel von dem Stand Sie beseitigen möchten. Da Rohrkolben ein Zuhause für Fische und andere Wildtiere sind, möchten Sie vielleicht einige Pflanzen behalten. Es gibt keine feste Regel, aber die School of Natural Resources der Ohio State University schlägt vor, die Rohrkolben auf 10 Prozent des Umfangs des Teichs zu begrenzen. Markieren Sie die Grenzen mit Pfahl und Schnur, so dass Sie feststellen können, ob sich die Cattails zu schnell ausbreiten.

Mechanische Entfernung

Im Frühling können Sie die Cattails per Hand entfernen, bevor die Pflanzen ihre Wurzeln bilden konnten. Warte, bis neue Triebe ungefähr 6 Zoll über dem Wasser sind, dann fass die Pflanze an der Basis und ziehe sie hoch. Denken Sie daran, dass selbst junge Pflanzen Wurzeln haben werden. Ziehen Sie vorsichtig, um so viel Wurzel wie möglich zu erhalten. Sie haben vielleicht Erfolg damit, grüne Triebe abzuschneiden, wenn sie die Oberfläche erreichen, um die Pflanze aus Sonnenlicht zu verhungern. Mit beiden Methoden den Teich regelmäßig überprüfen, um neues Wachstum zu ziehen oder zu verringern.

Chemische Lösungen

Wenn Sie einen Cattail-Ständer vollständig entfernen wollen, funktioniert ein chemischer Spray. Zwei Verbindungen - Diquat und Glyphosat - sind besonders effektiv und werden Cattails mit einer Anwendung eliminieren. Diquat erfordert eine vollständige Abdeckung der Pflanze. 1 Teil Diquat mit mindestens 9 Teilen Wasser verdünnen und gleichmäßig aus mehreren Winkeln über die Cattails sprühen. Glyphosat ist ein systemisches Herbizid, das bedeutet, dass es die gesamte Pflanze abtötet, auch wenn nur ein Teil der Pflanze besprüht wird. Verdünnen Sie 2 2/3 Unzen von 53, 8 Prozent Glyphosat in 1 Gallone Wasser, legen Sie es in eine Gartenspritze und sprühen Sie es gleichmäßig auf den Cattails. Um das Herbizid wirksamer zu machen, geben Sie dem Gemisch ein nicht-ionisches Tensid zu. Cattails haben wachsartige Blätter und ohne das Tensid perlen Herbizide ab und rollen ab. Verdünne 1 Unze Tensid in 1 Gallone einer der hergestellten Lösungen. Diquat kann im späten Frühling oder Sommer angewendet werden, aber Glyphosat sollte verwendet werden, kurz nachdem sich die Samenschale entwickelt hat, damit die Chemikalie das gesamte Wurzelsystem abtötet.

Das Herbizid helfen

Tragen Sie immer lange Hosen, lange Ärmel, chemikalienresistente Handschuhe und Augenschutz, wenn Sie mit Unkrautvernichtungsmittel arbeiten, und halten Sie Kinder und Haustiere fern, bis das Spray getrocknet ist. Arbeiten Sie in Abschnitten, um nur einige Pflanzen in jeder Sitzung zu töten, wenn Sie Fische im Teich haben, weil die sterbenden Unkräuter den Sauerstoff des Teiches verbrauchen und den Fisch töten können. Bei korrekter Anwendung von Diquat und Glyphosat dürfen Fische nicht verletzt werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Formel verwenden, die für die Verwendung in Gewässern zugelassen ist. Befolgen Sie alle Anweisungen und Anweisungen zur Verdünnung sorgfältig, da sie unter den Marken variieren können.

Designer Informativ Startseite hacks