So installieren Sie eine Wasserpumpe für einen Brunnen

Startseite hacks: (March 2019)

meine ernte Gärtnertipps - Wasserpumpe richtig bedienen (März 2019).

Anonim

Wasserfontänen sind attraktive Merkmale, die zu einem Garten oder einer Landschaft hinzugefügt werden, da sie dem Raum Klang und Bewegung hinzufügen. Wasser, das an einem sonnigen Standort in der Luft aufsteigt, reflektiert die Sonne und erzeugt eine angenehme Lichtanzeige. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten für Springbrunnenstile und Designs, um Ihren Garten formeller oder skurriler zu gestalten. Große oder kleine Brunnen funktionieren genauso gut wie Teil eines Gesamtentwurfs, da sie als eigenständige Funktion fungieren.

Brunnen sind herrliche Gartenelemente.

Schritt 1

Messen Sie Höhe und Breite des Reservoirs Ihres Brunnens. Notieren Sie sich die Gesamtform des Containers, um Orte zu reflektieren, an denen der Container mehr oder weniger eng und flach ist.

Schritt 2

Messen Sie, wie viel Wasser der Behälter Ihres Brunnens enthält, indem Sie sich auf die Herstellerangaben beziehen, das Volumen anhand seiner Abmessungen berechnen oder es mit einer bekannten Menge Wasser füllen.

Schritt 3

Wählen Sie einen Unterwasserbrunnen, der genügend Energie hat, um mindestens eine Hälfte des gesamten Wasservolumens einmal pro Stunde durch den Brunnen zirkulieren zu lassen. Beziehen Sie sich auf die Angaben des Pumpenherstellers in Bezug auf die Anzahl der Gallonen pro Stunde (gph), die die Pumpe zirkuliert.

Schritt 4

Schätzen Sie die maximale Höhe, die das Wasser erreichen soll. Basieren Sie Ihre Schätzung auf der Stelle, die das Wasser innerhalb einer Skulptur erreichen muss, bevor es herausstürzt oder die Höhe, die Sie für eine sprayartige Anzeige erreichen möchten. Wählen Sie eine Pumpe, die einen ausreichenden vertikalen Hub verspricht.

Schritt 5

Verwerfen Sie jede Kombination aus Brunnen und Pumpe, wenn das Wasser die Pumpe nicht immer vollständig bedeckt. Berücksichtigen Sie, dass eine bestimmte Wassermenge nicht zur Verfügung steht, um die Pumpe abzudecken, da sich das Wasser in der Luft befindet, während die Pumpe in Betrieb ist. Lassen Sie Überlauf, Ausspritzen und Verdunstung als zusätzliche Mittel, durch die Wasser aus dem Reservoir verloren gehen.

Schritt 6

Positionieren Sie die Pumpe mit dem Wasserauslass nach oben auf einer ebenen Fläche innerhalb des Brunnenbeckens.

Schritt 7

Wählen Sie einen Schlauch, der dem Durchmesser des Wasserauslasses der Pumpe entspricht. Befestigen Sie die Schläuche gemäß den Anweisungen des Pumpenherstellers an der Pumpe.

Schritt 8

Platziere die Pumpe weit genug in der Mitte des Beckens, so dass das Wasser sie bedeckt, aber nicht so weit unter der Wasseroberfläche, dass der Großteil der Pumpenenergie verbraucht wird mit der Aufgabe, das Wasser an die Oberfläche zu bekommen wenig, um das Wasser über die Oberfläche zu projizieren.

Schritt 9

Richten Sie den Draht für das Stromkabel zur Rückseite des Springbrunnens aus oder tarnen Sie ihn mit dekorativen Elementen und schließen Sie ihn an eine ordnungsgemäß geerdete Stromquelle an.

Designer Informativ Startseite hacks