So installieren Sie ein Duschventil mit SharkBite

Startseite hacks: (January 2019)

CO2 MEHRWEGANLAGEN | So schließt du sie an und stellst sie richtig ein | AquaOwner (Januar 2019).

Anonim

Die Installation eines Duschventils mit SharkBite-Rohrverbindern ist einfacher als bei herkömmlichen Rohrverbindungsmethoden. SharkBite ist ein eingetragenes Warenzeichen für ein Verbindungssystem, das verschiedene Rohrtypen in verschiedenen Kombinationen verbindet. Durch das Aufschieben der Fittings auf das Rohr entsteht eine wasserdichte Dichtung, die das Löten, Gewindeschneiden, Klemmen oder Kleben herkömmlicher Armaturen überflüssig macht. Es hat Sanitärreparaturen für den durchschnittlichen Hausbesitzer vereinfacht.

SharkBite-Sanitäranschlüsse vereinfachen die Reparatur von Rohrleitungen.

Schritt 1

Platzieren Sie das Duschventil an einer geeigneten Stelle in der Kontrollwand. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um die richtige Rückstellung und Ventilposition zu bestimmen.

Schritt 2

Montieren Sie das Duschventil. Schrauben Sie es an einen Holzblock zwischen zwei Stollen. Es ist wichtig, dass Sie sich auf die Anweisungen zur richtigen Positionierung und Installation beziehen.

Schritt 3

Installieren Sie die Sharkbite-Fittings am Duschventilgehäuse. Die meisten Duscharmaturen haben einen Gewindeanschluss für den heißen, kalten Dusch- und Wanneneinlauf. Fädeln Sie die Fittings auf die Gewindeausgänge am Ventilkörper. Die Fittings sind an einer Seite mit einem Gewinde versehen und passen auf das andere Ende.

Schritt 4

Auf die Gewinde am Ventilkörper Teflonband oder -spray auftragen, um eine wasserdichte Abdichtung zu gewährleisten. Ziehen Sie die Fittings mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel oder einer Zange fest.

Schritt 5

Installieren Sie die Sharkbite-Kupplungen an jeder der Wasser-, Dusch- und Wanneneinlaufleitungen. Schieben Sie die Fittings auf jedes Ende des Rohrs, bis sie vollständig sitzen, indem Sie das Ende der Versorgungsleitung mindestens 1/2 Zoll in den Sharkbite Fitting stecken.

Schritt 6

Mit einem Maßband den Abstand vom Ende der Zuleitungen, Wanneneinlauf und Duschkopf messen. Schneiden Sie Rohrstücke, in der Regel Kupfer oder CPVC, zwischen den vorhandenen Rohren und den Armaturen am Duschventil mit einer Metallsäge. Entfernen Sie die Grate mit einem Stück Sandpapier vom geschnittenen Rohr.

Schritt 7

Installieren Sie die Rohrlängen in den Sharkbite-Fittings am Duschventil und den Versorgungsleitungen, indem Sie sie in jedes Fitting schieben.

Designer Informativ Startseite hacks