Wie installiere ich J-trim auf Stahlbauten

Startseite hacks: (March 2019)

AVEVA Bocad Steel™ (März 2019).

Anonim

J-trim wird auf stahlseitigen Gebäuden, wie Stangen- und Wirtschaftsgebäuden, als Abschlussverkleidung für Stahlverkleidungen installiert. Ähnlich wie der J-Kanal, der bei Vinyl-Verkleidungen verwendet wird, wird J-trim an der oberen Kante des Gebäudes und an allen inneren Ecknähten an den Rahmungsrahmen des Gebäudes genagelt, um die rohen Kanten der Verkleidung zu verbergen. Nach Fertigstellung schließt der J-trim die Abstellgleis sauber ab und deckt alle geschnittenen, rohen oder scharfen Kanten ab, um Schäden durch Eindringen von Wasser zu vermeiden.

Die Kanten von Metallverkleidungen, die an Pfosten und Gebäuden mit Metallwänden angebracht sind, sind mit J-trim abgedeckt.

Schritt 1

Befestigen Sie den J-trim entlang der Linie, die die obere Kante des Metallgleis bilden wird. Die Metallverkleidung wird in die J-trim gleiten, so installieren Sie den Kanal mit der Öffnung des "J" in Richtung der Abstellgleis. Montieren Sie die Verkleidung, indem Sie die längere Seite des "J" mit den Metallnägeln des Unterlegscheibenkopfs an das Rahmenholz kleben.

Schritt 2

Nageln Sie den J-trim horizontal an beiden Seiten der Innenecken. An einer inneren Ecke gleitet die Verkleidung in die Verkleidung, um die raue Schnittkante zu verbergen.

Schritt 3

Nageln Sie den J-trim an die äußere und innere Kante des Laibungsbereichs. Die Metalldecken werden in den J-trim gelegt und decken den offenen Bereich der Laibung ab. Nageln Sie den J-trim so, dass die offenen Bereiche des "J" aufeinander zeigen.

Schritt 4

Schieben Sie ein Stück Trimm, das dann unter oder unter einem anderen Stück in das Stück darüber installiert wird. Die obere Verkleidung muss die Verbindung abdecken, damit kein Wasser in und hinter die Verkleidung tropfen kann.

Schritt 5

Installieren Sie alle Verbindungen in der Verkleidung, so dass die Teile der Verkleidung einander um 1/2 Zoll überlappen. Untere Teile sollten in die oberen Teile gleiten, und horizontale Durchgänge sollten sich ebenfalls überlappen, damit kein Wasser in das Formteil eindringen kann.

Schritt 6

Nachdem der J-trim installiert wurde, wird die Metallverkleidung wie oben beschrieben installiert, wobei alle bis auf die untere Kante innerhalb des J-trim und die äußere Eckleiste um den Gebäudeumfang herum versteckt sind.

Designer Informativ Startseite hacks