Wie man Schmutz härtet

Startseite hacks: (April 2019)

FIMO Modelliermasse richtig BACKEN | ANFÄNGER BASIC GRUNDLAGEN (April 2019).

Anonim

Gehärteter Schmutz wird als Bodenbelag für Böden in Wohnhäusern, Terrassen und Auffahrten verwendet. Die Mischung ist ein Verhältnis von Schmutz, Sand und Kalk. Verschiedene Gebiete im Land werden mehr Kalk und weniger finden und werden entsprechend dem Regenfall für die Region benötigt. Eine Grundmischung besteht aus drei Teilen Schmutz zu einem Teil Sand und einem Teil Kalk. Eine gute Mischung ist erforderlich und ein Radlauf sorgt für die perfekte Mischmaschine.

Härten Sie den Schmutz durch Mischen mit Sand und Kalk.

Schritt 1

Füllen Sie drei Eimer mit Erde. Gießen Sie jeden Eimer in ein Radfass.

Schritt 2

Füllen Sie einen Eimer mit Sand. Gießen Sie den Sand in den Radlauf.

Schritt 3

Füllen Sie einen Eimer mit Kalk. Gießen Sie die Limone in den Radlauf.

Schritt 4

Mischen Sie den Schmutz, Sand und Kalk gründlich.

Schritt 5

Die Mischung aus Dreck, Sand und Kalk in den gewünschten Bereich ablassen oder schaufeln.

Schritt 6

Nivelliere die Oberfläche der Mischung. Stampfe die Oberfläche für drei bis fünf Minuten, um die Mischung in einen gehärteten Zustand zu verdichten.

Designer Informativ Startseite hacks