Wie man eine Wand neben einem Bild auflegt

Startseite hacks: (October 2018)

Tragende Wand entfernen und Sturz einbauen - Stahlträger selber einsetzen (Oktober 2018).

Anonim

Wandleuchter hielten Kerzen, die notwendig waren, um Räume zu beleuchten, bevor Strom erfunden wurde. Heute werden Wandlampen hauptsächlich als dekorative Effekte verwendet. Hängen Sie einen Wandleuchter neben ein Bild, nachdem Sie die umliegenden Wanddekorationen, Fenster, Türen und Armaturen betrachtet haben. Die Platzierung eines Leuchters um ein Bild beinhaltet Balance und Zentrierung für das beste Aussehen. Die meisten Wandlampen sind für die Dekoration, aber wenn Sie eine elektrische Wandleuchte installieren, sollte die Unterseite der Wandleuchte 60 bis 66 Zoll vom Boden entfernt sein, mit der Glühbirne nicht in der Lage zu sehen, rät die Website Form + Function.

Wandlampen geben weiches Licht in einem Bereich ohne Lampen, wie ein Flur.

Schritt 1

Planen Sie die Platzierung der Wandleuchte so, dass sie neben dem Bild zentriert ist. Messen Sie die Höhe des Bildes und teilen Sie diese Messung durch zwei, um das mittlere Bild zu lokalisieren.

Schritt 2

Messen Sie von der mittleren Außenkante des Bildes mindestens 4 Zoll nach rechts oder links vom Bild, um die beste Platzierung für die Wandlampe zu bestimmen. Mit einem Bleistift an der Wand markieren. Wenn Sie ein wenig Abstand zwischen Bild und Wandleuchte schaffen, vermeiden Sie ein überladenes Erscheinungsbild. Zentrierung und Abstand geben dem Bild und dem Wandleuchter das Gleichgewicht.

Schritt 3

Messen Sie von der Oberkante der Wandleuchte bis zum Aufhänger auf der Rückseite der Wandleuchte. Dies ist der Abstand zwischen der Oberkante der Wandleuchte und dem Ort, an dem Sie den Nagel oder die Schraube in die Wand setzen. Schreiben Sie die Messung auf.

Schritt 4

Messen Sie die Länge der Wand oder des Sockels. Idealerweise möchten Sie ein Bild 2 oder mehr Zentimeter oben und unten länger als die Wandleuchte ist lang. Teilen Sie die Längenmessung der Wandleuchte durch zwei, um das mittlere Maß der Wandlampe zu finden. Schreiben Sie die Messung auf.

Schritt 5

Positionieren Sie die Mitte der Wandleuchte über der Markierung, die Sie an der Wand angebracht haben, 4 Zoll von der Mittelkante des Bildes entfernt. Markieren Sie mit dem Bleistift an der Wand, wo die Oberseite der Wand die Wand berührt. Lege die Wandlampe beiseite.

Schritt 6

Messen Sie entsprechend der Messung, die vorgenommen wurde, um die Oberseite der Wandleuchte und des Kleiderbügels anzuzeigen, und markieren Sie einen dunklen Punkt für den Abstand zwischen der Oberseite und dem Kleiderbügel. Hier platzieren Sie Ihren Nagel oder Ihre Schraube in die Wand.

Schritt 7

Verwenden Sie einen Bolzenfinder, um den Wandbolzen zu lokalisieren. Bedienen Sie den Stud Finder gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schritt 8

Installieren Sie einen Trockenbauanker in der Trockenbauwand, wenn kein Bolzen vorhanden ist, und setzen Sie die Schraube ein oder verwenden Sie eine Schraube oder einen Nagel, um die Wandleuchte aufzuhängen, wenn Sie einen Bolzen oder eine robuste Wand haben.

Schritt 9

Hängen Sie die Wandleuchte mit ihrem Kleiderbügel an die Schraube oder den Nagel, der in der Wand installiert ist.

Designer Informativ Startseite hacks