Wie hängt man einen orientalischen Fan?

Startseite hacks: (May 2019)

FILOSOFÍA 4: El Pensamiento Oriental - Budismo, Taoísmo y Confucianismo (Kann 2019).

Anonim

Orientalische Handfächer sind ein traditioneller, empfindlicher Teil der östlichen Inneneinrichtung. Oft sorgfältig handbemalt, ist es üblich, diese Fächer als Kunstwerke hängen zu sehen. Laut Jane Edwards und Andrew Wood, Autoren von "Asian Elements", hängt ein orientalischer Fan in einem Raum und verleiht ihm einen persönlichen Stil. Sie können einen Handventilator an die Wand hängen mit nur ein paar einfachen Zubehörteilen, um Ihre Inneneinrichtung zu verschönern.

Orientalische Fans gibt es in allen Größen.

Schritt 1

Sie sind in Ihrem Haus, das geöffnet ist und die Größe Ihres Ventilators ergänzt.

Schritt 2

Öffne den Ventilator und lege ihn an die Wand, wo du ihn aufgehängt hast. Experimentieren Sie mit der Positionierung, bis Sie mit dem Aussehen im Raum zufrieden sind.

Schritt 3

Markieren Sie die Wand mit einem kleinen Bleistiftpunkt direkt unter dem unteren Scharnier des Lüfters. Machen Sie dasselbe auf halbem Weg nach oben auf den Stützen auf beiden Seiten des Ventilators. Du solltest jetzt drei Punkte an deiner Wand haben.

Schritt 4

Hammer einen Bilderrahmen Nagel an jedem Punkt in die Wand. Fahren Sie den Nagel in die Wand, bis nur noch ein Viertel Zoll heraussteht.

Schritt 5

Balanciere den Fächer auf den drei Nägeln in der gleichen Position, die du zuvor ausgewählt hast. Wenn der Ventilator leicht nach vorne kippt, einen vierten Nagel in die Wand direkt über der Oberseite des Ventilators in der Mitte treiben. Der Nagelkopf wird verhindern, dass sich der Lüfter nach vorne lehnt.

Designer Informativ Startseite hacks