Wie man Eichen aus Stecklingen wächst

Startseite hacks: (December 2018)

Eiche Buche...einheimische Bäume selber heran ziehen. (Dezember 2018).

Anonim

Eichen (Quercus spp.) Gehören zu einer großen Baumfamilie mit mehr als 400 Arten auf der ganzen Welt. Die im Allgemeinen langlebigen Laub- oder immergrünen Bäume werden für Schatten in Landschaften und für ihr Bauholz verwendet. Eichen wachsen zu reifen Höhen von 60 bis 70 Fuß und haben eine Verbreitung von 40 bis 50 Fuß. Beliebte Eichenarten sind Weißeiche, Roteiche und Schwarzeiche. Die Eicheln der Eichen ziehen Wildtiere an. Sie können den Baum mit Samen oder Stecklingen vermehren.

Eichen werden für ihren Schatten und ihr Holz verwendet.

Schritt 1

Bereiten Sie eine Mischung mit gleichen Teilen Torf und Perlit in einem kleinen Topf zum Einpflanzen der Stecklinge vor. Stellen Sie sicher, dass das Pflanzmedium gut abläuft.

Schritt 2

Nehmen Sie zwischen Mai und Oktober Stecklinge von jungen Eichen. Vermeiden Sie Stecklinge im Winter oder Nadelholz Stecklinge, da diese nicht wurzeln. Stecklinge, die von Bäumen stammen, die älter als 5 Jahre sind, haben eine geringe Chance auf Bewurzelung. Schneiden Sie 6-Zoll-Stiele ausgehend von der wachsenden Spitze.

Schritt 3

Entfernen Sie alle Blätter von der unteren Hälfte des Stiels. Tauchen Sie die Unterseite des Ausschnitts in ein Bewurzlungshormon und pflanzen Sie in das vorbereitete Pflanzmedium ein. Dies ist für ein effektives Rooten erforderlich. Sie können Wurzelhormon in jedem Gartenfachgeschäft kaufen.

Schritt 4

Stellen Sie den Topf an einen warmen Ort und Nebel drei oder vier Mal jeden Tag mit einer Sprühflasche. Reduziere die Vernebelungsintervalle, wenn die Stecklinge Wurzeln geschlagen haben. Unter optimalen Wachstumsbedingungen sollte dies etwa 12 Wochen dauern.

Schritt 5

Ziehen Sie bei jedem Schnitt sanft nach 12 Wochen, um sicherzustellen, dass es verwurzelt ist. Verwurzelte Stecklinge halten ihren Boden. Pflanzen Sie in einem lockeren, gut durchlässigen Boden, der mit organischem Material angereichert ist. Fügen Sie dem Boden löslichen Dünger hinzu und düngen Sie ihn während der aktiven Vegetationsperiode weiter.

Designer Informativ Startseite hacks