Wie man japanische Käfer mit einem Haupthilfsmittel-Spray loswird

Startseite hacks: (May 2019)

Käfer-Hype in Tokio | Galileo | ProSieben (Kann 2019).

Anonim

Japanische Käfer sind eine Plage für jeden Gärtner. Sie beginnen ihren Lebenszyklus als eine Maische, die an den Wurzeln von Pflanzen kaut, und als Erwachsene essen sie die Blätter von Pflanzen. Der japanische Käfer wird Gras, Bäume und Blumen töten. Diese Insekten loszuwerden ist schwierig, aber nicht unmöglich. Eine Seifenmischung, die auf Ihre Pflanzen gesprüht wird, kann diese unerwünschten Käfer abschrecken und Ihre Pflanzen vor der Zerstörung bewahren.

Schritt 1

Mischen Sie 1 Tasse toter Käfer, um sie zu verflüssigen.

Schritt 2

Füge Wasser zu den vermischten Käfern hinzu und mische erneut. Die Mischung sollte dünn genug sein, so dass sie durch die Düse des Sprühers passiert.

Schritt 3

Gießen Sie 2 EL. Rizinusölseife mit dem Käfer und Wassergemisch in die Sprühflasche geben.

Schritt 4

Besprühen Sie die Blätter oben und unten in Ihrem Garten. Wiederholen Sie alle 2 Tage.

Designer Informativ Startseite hacks