Wie man Flöhe und Opossums loswird

Startseite hacks: (September 2018)

MUNCHIES Presents: Roadkill Connoisseur (September 2018).

Anonim

Wenn Sie ein Haustier haben, das von Flöhen befallen ist, dann können Sie sicher sein, dass diese winzigen Insekten überall dort sein werden, wo sie frisches Blut saugen können, auch von Ihrer Katze und Ihrem Hund oder von Ihnen und Ihren Kindern. Eine andere lästige Kreatur ist das Opossum. Diese Tiere werden nicht zögern, auf der Suche nach einem kostenlosen Snack zu schnüffeln. Opossums hängen normalerweise herum, wenn sie passende Bedingungen und verfügbare Nahrung finden. Da die meisten Haushalte diese Kreaturen lieber loswerden wollen, kann es nützlich sein, Informationen über die Entfernung von Flöhen und Opossums zu haben.

Befreien Sie sich von Opossums, wenn Sie nicht wollen, dass sie herumhängen.

Schritt 1

Vacuum für Flöhe in allen Bereichen Ihres Hauses, vor allem Orte, wo Ihr Haustier schläft, sowie Möbelkissen. Vacuum, auch wenn Sie Holzböden in Ihrem Haus haben, weil es wirksam ist, um adulte Flöhe, sowie ihre Eier aufzunehmen. Vacuum gründlich neben Fenstern und unter Sofas und Stühlen. Wenn Sie fertig sind, entsorgen Sie den Staubsaugerbeutel, denn Flöhe leben noch im Inneren und Sie wollen nicht, dass sie in andere Bereiche Ihres Hauses springen. Säubern oder werfen Sie die gesamte Bettwäsche Ihres Haustieres weg, da es Flöhe und ihre Eier zurückhält.

Schritt 2

Wählen Sie ein Floh-Killer-Produkt für Ihr Zuhause. Adulticides sind in den meisten Flohsprays und können Sie die erwachsenen Flöhe löschen. Flea Fogger haben auch Adultizide in ihnen, sind aber nur für weite Freiflächen zu empfehlen, da sie Orte wie unter Möbeln unberührt lassen. Pulver funktionieren gut, weil Bicsäure eine wichtige Zutat ist, die den Körper des Flohs schädigt, wenn er damit in Kontakt kommt. Ein anderes Produkt ist ein Wachstumsregulator, der verhindert, dass Flöhe Nachwuchs bekommen. Dies ist wichtig, weil ein Floh Millionen von Babys haben kann.

Schritt 3

Verzichten Sie darauf, Opossums-Essen anzubieten, da dies in der Regel die Ursache dafür ist, dass sie überhaupt erst herumkommen. Die Ernährung eines Opossums besteht aus vielen Dingen, die in der Nähe Ihres Hauses gefunden werden, wie z. B. Haustiernahrung oder Essensresten in Ihrem Hausmüll. Alle möglichen Lebensmittel sollten entfernt und in Mülltonnen mit Deckel, die nicht leicht abfallen, weggeworfen werden. Wenn Obst von einem Baum in der Nähe abgefallen ist, heben Sie es auf und entsorgen Sie es. Vogelfuttermittel sollten auch nicht über Nacht ausgelassen werden, da dies auch Possums anziehen kann.

Schritt 4

Erhalte eine Falle, die ungefähr 10x12x32 misst, weil sie groß genug ist, um erwachsene Opossums zu fangen. Possums gelten mit diesem Tool nicht als schwer zu erfassen. Diese Fallen locken Opossums, wenn Sie etwas für den Köder verwenden, den ein Opossum wie frisches Obst essen möchte. Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Sie ein Opossum und nicht ein anderes Tier fangen, können Sie spezielle Köder kaufen, um Ihnen dabei zu helfen. Sobald das Opossum den Köder genommen hat, wird es durch eine Falltür im Inneren gefangen sein. An diesem Punkt sollten Sie das Possum an einen sicheren Ort bringen, an dem Sie es loslassen können, das weit weg von Ihrem Zuhause ist.

Designer Informativ: Startseite hacks