Wie man schwarze Vögel natürlich los wird

Startseite hacks: (June 2019)

SMALLTALK (Juni 2019).

Anonim

Obwohl viele Menschen "Blackbird" als Sammelbegriff für alle generischen schwarzen Vögel verwenden, können die dunkel gefärbten Vögel, die Verwüstungen an Vögeln und Gärten verursachen, europäische Stare und gewöhnliche Grackles sowie echte Amseln enthalten. Grackles haben gelbe Augen und schillerndes violett-schwarzes Gefieder, während europäische Stare leuchtend gelbe Scheine haben; Amseln haben schwarze Schnäbel und Augen. Unabhängig von der Art, es besteht kein Zweifel, dass schwarze Vögel - oft im Sommer in großen, rauhen Herden in Laubbäumen gefunden finden - große Schädlinge werden können. Sie konkurrieren mit einheimischen Singvögeln, beschädigen Blumenbeete, Gemüsegärten und Zitrusbäume und produzieren reichlich Kot, der Stein-, Metall-, Mauerwerks- und Autolacken korrodiert sowie Gras tötet. Als ob das noch nicht genug wäre, greifen nicht-europäische Stare heimische Arten an wie z. B. Purpurmarder, die Nestlinge töten und Nester übernehmen. Mit ein paar einfachen Techniken können Sie Ihre Chancen erhöhen, dass Sie schwarze Vögel aus Ihrem Garten verbannen können.

Stare sind invasive, nicht heimische Vögel

Schritt 1

Verwenden Sie Maschendraht oder Vogelnetz, um die Unterseiten von Sparren und anderen Stellen zu bedecken, wo Amseln versucht werden könnten, zu schlafen. Stellen Sie sicher, dass das Netz nicht kleiner als eineinhalb Zoll ist; Wenn sie größer sind, können die Amseln noch einsteigen.

Schritt 2

Bedecken Sie alle Vorsprünge, auf denen Amseln mit Blech-, Holz- oder Schaumstoffblöcken herumliegen könnten. Befestigen Sie das Material so, dass es in einem Winkel von 60 Grad nach oben und von der Kante weg geneigt ist. der schräge Winkel macht es lästigen Vögeln schwer, sich festzuhalten und zu schlafen.

Schritt 3

Spielen Sie eine CD oder Kassette mit Alarm- und Notrufaufrufen von Staren, Grackles und Amseln, die über große Lautsprecher mit hoher Lautstärke wiedergegeben werden. Beginnen Sie mit dem Abspielen der CD ungefähr eine Stunde, bevor die Vögel für die Nacht zu ihrem gewohnten Schlafplatz zurückkommen und spielen sie bis weit nach Einbruch der Dunkelheit.

Schritt 4

Verstärken Sie die entmutigende Botschaft der CD, indem Sie sie mit Explosionen von abschreckenden Lärmerzeugern wie "Lärmbomben", die in Sportgeschäften erhältlich sind, unterstreichen. Feuere die Bomben von einer 15-Millimeter-Fackelpistole ab, zeitlich und zielend, so dass die erschreckende Vorrichtung unter oder direkt vor dem Vogelschwarm explodiert, der sich dem Quartier nähert. Möglicherweise müssen Sie das Verfahren für mehrere aufeinanderfolgende Nächte wiederholen, aber es sollte schließlich effektiv sein. Laut der Website der Purdue University Wildlife Conflicts hat sich der Einsatz von beängstigenden Geräten als die erfolgreichste Methode erwiesen, Vogelquartiere zu zerstreuen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Polizeibehörde über Lärmvorschriften und benachrichtigen Sie Ihre Nachbarn.

Schritt 5

Machen Sie das Quartier weniger attraktiv für die Amseln, indem Sie Bäume, in denen sie sich versammeln, drastisch beschneiden. Laut der Washingtoner Abteilung für Fisch und Wildtiere sollten Sie 30 bis 50 Prozent der Blätter entfernen.

Schritt 6

Entfernen Sie Sitzstangen von Ihrem Futterhäuschen und decken Sie alle bis auf einen Futteranschluss mit Isolierband ab, um Amseln davon abzuhalten, Futtervorräte zu vernichten und Singvögel fortzujagen. Laut der Washingtoner Abteilung für Fisch und Wildtiere benötigen die meisten Singvögel keine Sitzstangen, um Zugang zu den Samen zu haben, aber Stare haben eine schwierige Zeit zu landen, zu hocken und zu konsumieren.

Schritt 7

Suspend Mylar Ballons an Halteseile, so dass sie mindestens 3 Meter über die Schlafstelle schwimmen.

Designer Informativ Startseite hacks