Wie man Saft aus einer Matratze holt

Startseite hacks: (November 2018)

KC Rebell ► ALLES & NICHTS ◄ [ official Video ] (November 2018).

Anonim

Sie finden sich im Bett vor dem Fernseher oder mit einem guten Buch und einem Glas Ihres Lieblings-Saft. Das nächste, was Sie wissen, Sie haben Saft in Ihre Bettwäsche und auf die Matratze unten sickern. Zeit ist wichtig, wenn es um verschütteten Saft geht. Handeln Sie schnell, um die Gefahr eines dauerhaften Flecks zu verringern.

Verschütteter Saft kann direkt durch die Bettwäsche sickern und die Matratze beflecken.

Schritt 1

Entfernen Sie schnell alle Bettwäsche und Bettwäsche.

Schritt 2

Verwenden Sie ein sauberes Frottee-Tuch, um so viel Saft wie möglich abzutupfen.

Schritt 3

Gießen Sie Wasserstoffperoxid in die Sprühflasche und sättigen Sie den Saftfleck. Belassen Sie das Wasserstoffperoxid fünf bis acht Minuten lang auf dem Fleck.

Schritt 4

Mit einem Frotteetuch das Wasserstoffperoxid abtupfen.

Schritt 5

Sprinkle Backpulver auf den Fleck. Lassen Sie das Backpulver ein paar Stunden stehen und wischen Sie es dann mit einem Frotteetuch ab. Bleibt ein Fleck bestehen, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

Schritt 6

Sprinkle trockenen Borax auf den Fleck. Vorsichtig und leicht mit einem Frottee in den Fleck einreiben. Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen.

Schritt 7

Wischen Sie die Matratze ab, um den Borax mit einem feuchten Frotteetuch zu entfernen. Lassen Sie die Matratze an der Luft trocknen. Wiederholen Sie diese Schritte nach Bedarf, bis der Saftfleck entfernt ist.

Designer Informativ Startseite hacks