Wie man freie Haus-Reparaturen erhält, die für Veterane getan werden

Startseite hacks: (February 2019)

Torky Tork - Das vegessene Labor (1984) // PR110 (Februar 2019).

Anonim

Hausbesitzer erkennen, dass im Alter von Wohnraum Reparaturen eine erhebliche physische und finanzielle Belastung darstellen. Für Veteranen kann diese Belastung zusätzliche Herausforderungen darstellen, da viele Veteranen während und nach dem Dienst am Land ein psychologisches oder physisches Trauma erfahren, das es schwierig macht, Hausreparaturen durchzuführen oder zu bezahlen. Glücklicherweise erkennen und ehren Menschen, Gruppen, Organisationen, das Militär sowie lokale und nationale Regierungen Veteranen, indem sie finanzielle Hilfe oder freiwillige Hilfe durch Unterkünfte und / oder Veteranenprogramme leisten, die auf das Wohnen ausgerichtet sind.

Schritt 1

Wenden Sie sich an das National Department of Veterans Affairs, an Ihre lokale Veterans Administration oder an das lokale Kapitel Ihrer nationalen Veteranenvereinigung - zum Beispiel an das US-Veteranenministerium oder an die VFW (Veterans of Foreign Wars). Auf Regierungsebene können Sie möglicherweise Gelder erhalten, um die Hausreparatur (Reparatur im Wesentlichen kostenlos) oder Informationen über das Überweisungsprogramm zu finanzieren. Auf lokaler Ebene kann das lokale Kapitel Ihrer nationalen Veteranenvereinigung Informationen über Einzelpersonen oder Programme in Ihrer Region bereitstellen, die Veteranen kostenlose Reparaturdienste anbieten.

Schritt 2

Überprüfen Sie bei der nächsten Basis von militärischen Operationen - vor allem, wenn die Basis für den Zweig des Militärs ist, in dem der Veteran diente - so viele aktive Dienstmitglieder bieten ihre Zeit und Fähigkeiten, wann immer sie Veteranen in Not helfen können.

Schritt 3

Untersuchen Sie die von lokalen Beamten oder auf Regierungsebene unterstützten Wohnungs- / Wohnungsreparaturprogramme (z. B. eine Wohnungsbehörde des Bezirks oder die HUD-Programme des US-Ministeriums für Wohnungsbau und Stadtentwicklung). Viele County Housing Authorities bieten einkommensabhängige Freibewitterung, Bau, Reparatur oder spezielle Bedürfnisse (z. B. Rollstuhlrampe oder Zugang).

Schritt 4

Erkunden Sie die Unterstützung von Nonprofits wie "Wiederaufbau von Together", "House of Heroes" und "Operation Homefront" (siehe Ressourcen), die allgemeine oder auf Veteranen ausgerichtete Hausreparaturen bieten.

Schritt 5

Fordern Sie Unterstützung durch Kirchen oder religiöse Organisationen in Ihrer Gegend an, da viele Jugendliche in anderen Gemeinden Programme für Jugendhilfe oder andere Dienstleistungen organisieren oder organisieren, um den Mitgliedern der Gemeinschaft in Zeiten der Not zu helfen.

Schritt 6

Besuchen Sie Ihre lokalen Hardware- und Baumärkte oder Baufirmen und unabhängige Fachleute (Tischlerei, Generalunternehmer, Klempner, Abstellgleis, Elektriker und andere) und fragen Sie, ob Mitarbeiter oder Eigentümer ihre beruflichen Fähigkeiten freiwillig zur Verfügung stellen, um Veteranen zu helfen.

Designer Informativ Startseite hacks