Wie man Kaminbrandmarkierungen aus Marmor erhält

Startseite hacks: (February 2019)

Wie man eine Sprache lernt — Doktor Allwissend (Februar 2019).

Anonim

Verschiedene Arten von Materialien können als Kaminverkleidung oder um den Kamin verwendet werden, einschließlich Ziegelstein, Stein, Granit oder Marmor. Während die meisten dieser Materialien hitzebeständig sind, können Brandflecken auftreten, wenn Glut von dem Kamin, ein brennendes Streichholz oder irgendeine andere Form von Wärmeübertragung auftritt. Das Entfernen von Brandflecken aus Marmor erfordert einige Haushaltswerkzeuge.

Marmor ist hitzebeständig, aber Brandflecken können noch auftreten.

Schritt 1

Befeuchten Sie den Bereich mit warmem Wasser.

Schritt 2

Vermische 1 Tasse Ammoniak mit 1 Tasse warmem Wasser und trage die Ammoniakmischung auf die Brandmarkierung auf.

Schritt 3

Lassen Sie die Ammoniaklösung für fünf Minuten in die Brandmarkierung einweichen.

Schritt 4

Schrubben Sie die Ammoniakmischung mit einer weichen Bürste in die Markierung und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Brandmarkierung entfernt ist.

Schritt 5

Versuchen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser, wenn die Brandspuren noch sichtbar sind. Tragen Sie die Paste auf die Brandmarkierung auf, lassen Sie sie drei Stunden sitzen und wischen Sie sie anschließend mit einem sauberen, feuchten Tuch ab. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.

Designer Informativ Startseite hacks