Wie man frischen Dill einfriert

Startseite hacks: (October 2018)

Dill einfrieren / freezing dill (Oktober 2018).

Anonim

Traditionelle Methoden zur Konservierung von Dill umfassen das Sammeln mehrerer Bündel und das Aufhängen zum Trocknen. Obwohl dies die bevorzugte Methode für den Einsatz von Dill beim Beizen ist, ist es nicht die einzige Konservierungsmethode. Das Gefrieren gewinnt aufgrund der leichten Zubereitung und Verwendung an Beliebtheit, insbesondere wenn Dill als Würzmittel für frische Suppen und Soßen verwendet wird. Laut Joanne Austin, von der Washington State University, friert auch das Einfrieren ein.

Wie man frischen Dill einfriert

Schritt 1

Dill ernten, bevor er für den besten Geschmack blüht. Pflücken Sie am Morgen, wenn es am frischesten ist, indem Sie die Zweige des Dillkrauts nahe am Hauptstängel der Pflanze befestigen.

Schritt 2

Spülen Sie die Dillzweige unter kaltem Wasser ab, um Insekten oder Gartenerde zu entfernen.

Schritt 3

Fassen Sie die Dillzweige mit einer Zange und tauchen Sie sie in das Wasser, um zu blanchieren. Lassen Sie sie einen oder zwei Minuten kochen, bis der Dill seine Farbe ändert. Blanchieren stoppt die für die Reifung verantwortlichen Enzyme und bewahrt sowohl das Aussehen als auch den Geschmack.

Schritt 4

Entfernen Sie die Zweige und kühlen Sie sie unter fließend kaltem Wasser oder indem Sie sie in eine Schüssel mit Eiswasser legen. Dies kühlt den Dill schnell und verhindert, dass er weiterkocht.

Schritt 5

Den Dill mit einem Papiertuch abtrocknen.

Schritt 6

Den Dill in Gefrierbeutel geben und gut verschließen. Beim Abschließen des Beutels überschüssige Luft herausdrücken, um eine Verbrennung im Gefrierschrank zu vermeiden.

Schritt 7

Entfernen Sie den Dill, wenn nötig und hacken Sie ihn, um ihn zu Soßen oder anderen Rezepten hinzuzufügen.

Designer Informativ Startseite hacks