Wie man einen Kamin-Dämpfer-Griff repariert

Startseite hacks: (May 2019)

Abgestreift/blockiert/festsitzende rostige Schraube/bolzen entfernen/lösen (Kann 2019).

Anonim

Wenn Sie nicht Ihren Kamin benutzen, ist es der Dämpfer, der die Außenluft davon abhält, Ihr Haus zu betreten. Wenn sich die Klappe nicht richtig öffnet oder schließt, kann es laut dem US-Energieministerium teuer werden. Wenn sich der Dämpfer nicht gleichmäßig bewegt, kann eine grundlegende Wartung erforderlich sein, einschließlich der Befestigung des Griffs.

Das Schließen der Klappe im Sommer hält die kühle Luft in Ihrem Haus.

Dämpfer

Der Dämpfer ist ein entscheidendes Stück Hardware für jeden Kamin. Es sitzt direkt über der Feuerstelle am Fuß des Schornsteins. Wenn der Dämpfer nicht vollständig schließt, sickert Luft von außen in Ihr Haus. Das bedeutet, dass kalte Luft im Winter Ihre Heizkosten erhöht und im Sommer die heiße Luft das Kühlen erschwert. Es ist wichtig, einen funktionierenden Dämpfer zu haben, um Ihren Kamin zu benutzen. Wenn sich die Klappe nicht öffnet, wird der Rauch aus der Vorderseite der Feuerkammer austreten, anstatt in den Schornstein zu steigen. Ein richtiger Handgriff erleichtert das Bewegen des Dämpfers.

Griffe

Dämpfer Griffe kommen in vielen Stilen, aber das Ziel ist das gleiche, unabhängig von der Erscheinung. Normalerweise drücken Sie nach oben, um die Klappe zu öffnen, um den Zugang zum Schornstein freizugeben. Wenn der Griff die Tür nicht öffnen kann, müssen Sie möglicherweise einige grundlegende Wartungsarbeiten durchführen, die weniger mit dem eigentlichen Griff zu tun haben, als mit dem Mechanismus, der ausgelöst wird. Dämpfer, wie Griffe, kommen in verschiedenen Stilen. Einige haben Scharniere oder Federmechanismen, die es dem Griff ermöglichen, die Tür zu öffnen und zu schließen. Das Entfernen der Rußablagerungen könnte die Tür freigeben und den Griff wieder in Gang bringen.

Aufräumen

Wenn der Dämpfer klebt, werden durch Entfernen der Schiene und des Mechanismus, der die Tür bewegt, die Ablagerungen entfernt, die das Problem verursachen könnten. Dies ist eine allgemeine Wartung, die durchgeführt werden kann, wenn Sie den Kamin reinigen, um Klappenprobleme zu vermeiden. Sobald Sie das Gitter vom Kamin entfernen, können Sie den Feuerraum fegen oder absaugen. Dies gibt Ihnen Zugriff auf die Klappe. Wenn Sie die Tür öffnen, befreit ein sauberer Lappen den in den Schienen eingeschlossenen Ruß. Nehmen Sie sich während der Reinigung Zeit, um Federn, Verriegelungen oder Schrauben um den Griff zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind.

Ersatz

Das Ersetzen des Griffs wird das Problem beheben, wenn es bricht oder sich löst. Viele Dämpfergriffe sind an Ketten befestigt, um den Zugriff zu erleichtern. Wenn sich die Kette löst, ist ein Austausch erforderlich. Wenn Sie einen neuen Dämpfergriff installieren, können Sie auch die Hardware Ihres Kamins aufrüsten. Wenn möglich, machen Sie ein Foto von Ihrem Dämpfer und dem alten Griff. Schreibe die Marke und das Modell deines Dämpfers auf. Dies ist nützlich beim Kauf eines Ersatzteils. Der neue Griff muss den Spezifikationen des Dämpfers entsprechen. Mit anderen Worten, Sie sollten einen Griff vom gleichen Hersteller wie den Dämpfer wählen, der für die Arbeit mit Ihrem Gerät vorgesehen ist. Folgen Sie den Anweisungen, die mit dem Griff für die ordnungsgemäße Installation geliefert werden.

Designer Informativ Startseite hacks