Wie man einen Drip Coffeemaker repariert

Startseite hacks: (June 2019)

Repairing a Porsche Design / Siemens coffee maker (Juni 2019).

Anonim

Wie man einen Drip Coffeemaker repariert. Tropf-Kaffeemaschinen sind ziemlich einfache Geräte, die auf Schwerkraft beruhen, um erwärmtes Wasser über gemahlenen Kaffee zu tropfen. Wenn Sie Ihre Filterkaffeemaschine nicht regelmäßig reinigen, können sich in den Wasserkanälen Kaffee und Mineralien ansammeln und das Gerät kann nicht mehr arbeiten. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man eine Tropf-Kaffeemaschine repariert.

Schritt 1

Überprüfen Sie das Netzkabel und die Steckdose, um sicherzustellen, dass das Kabel Ihres Tropfkaffees in gutem Zustand ist. Wenn Anzeichen für einen Riss oder Riss im Kabel vorhanden sind, ersetzen Sie das Kabel oder den Stecker.

Schritt 2

Reinigen Sie Ihre Tropfkaffeemaschine mit einer weißen Essig- und Wasserlösung, falls Ihre Kaffeemaschine verstopft zu sein scheint. Erstellen Sie eine Essig- und Wasserlösung und spülen Sie die Mischung durch Ihre Kaffeepumpe. Dies hilft, den Aufbau in Ihrer Kaffeemaschine aufzulösen. Wenn Sie dies einmal im Monat tun, verstopft Ihre Kaffeemaschine nicht.

Schritt 3

Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und überprüfen Sie das Pumpenventil. Wasser tritt nicht durch das Füllrohr auf, wenn das Pumpenventil festsitzt oder kaputt ist. Wenn Ihre Pumpe versiegelt ist, ersetzen Sie die Pumpe. Wenn das Pumpenventil zugänglich ist, stellen Sie sicher, dass sich kein Kaffeesatz oder Mineralablagerungen darin befinden.

Schritt 4

Achten Sie darauf, dass der Brühschalter in gutem Zustand ist. Entfernen Sie die Bodenplatte Ihrer Tropf-Kaffeemaschine und testen Sie den Schalter mit einem Volt-Ohm-Meter. Stellen Sie Ihr Volt-Ohm-Meter auf der RX1-Skala ein. Wenn Ihr Schalter Null Ohm anzeigt, funktioniert Ihr Schalter gut. Wenn etwas anderes als Null gelesen wird, ersetzen Sie den Schalter.

Schritt 5

Schauen Sie sich die Schlauchanschlüsse an, wenn Ihre Kaffeemaschine spuckt, ausläuft oder dämpft. Lecks in Pumpenkaffeemaschinen sind oft auf fehlerhafte Schlauchanschlüsse zurückzuführen. Trennen Sie die Kaffeemaschine und füllen Sie den Behälter mit Wasser. Wenn Wasser aus einem Bogen austritt, reinigen Sie die Passflächen, bevor Sie es austauschen. Wenn Wasser aus einem Schlauchanschluss austritt, ersetzen Sie den Schlauch und den Anschlussbogen, um einen guten Sitz zu gewährleisten.

Designer Informativ Startseite hacks