Wie man ein wolkiges Polyurethan-Finish repariert

Startseite hacks: Möbel, andere Möbel (August2018)


Flying Dagger (August 2018).



Trübe Oberflächen erscheinen aus verschiedenen Gründen, einschließlich der Verwendung eines alten Produkts oder eines Produkts, das in einer sehr kalten oder heißen Umgebung gelagert wurde. Bei korrekter Anwendung muss die Polyurethanbeschichtung unmittelbar vor dem Auflegen auf die Oberfläche, die sauber und ölfrei sein sollte, gerührt werden.

Das Entfernen der Trübung kann Schleifen erfordern.

Schritt 1

Überprüfen Sie, ob das Polyurethan vollständig trocken ist, wenn Sie das Stück vor kurzem überarbeitet haben.

Schritt 2

Räumen Sie den Arbeitsbereich aus und schalten Sie alle offenen Flammen oder Zündflammen in der Nähe aus.

Schritt 3

Tragen Sie eine kleine Menge Lackbenzin auf einen sauberen, weichen Finishschwamm auf. Wickeln Sie den Schwamm in ein sauberes weißes Baumwolltuch. Verdrehen Sie die Spitze, um einen Griff zu bilden.

Schritt 4

Reiben Sie den eingewickelten Schwamm auf dem Finish hin und her, um über die erste Schicht zu entfernen. Lassen Sie es trocknen, laden Sie dann einen sauberen Schwamm und ein Tuch und wiederholen Sie es. Tun Sie dies, bis Sie die Flecken entfernt und fertig sind und auf den Fleck sind. Lassen Sie die Oberfläche vollständig trocknen.

Schritt 5

Wenn die Bewölkung anhält, schleifen Sie das Stück leicht mit Sandpapier mit 220er Körnung. Sand, bis das Polyurethan-Finish entfernt ist. Wenden Sie die Anweisungen für das Etikett wieder an und rühren Sie das Produkt während der Arbeit um.


Designer Informativ: Startseite hacks