Wie man einen schlechten Punkt in einer stampfenden Decke repariert

Startseite hacks: (December 2018)

A Show of Scrutiny | Critical Role | Campaign 2, Episode 2 (Dezember 2018).

Anonim

Die stampfende Textur verleiht flachen Trockenbau- oder Putzoberflächen Dimension und verdeckt Fehler wie Risse, Schraubenlöcher und Nähte. Die Anwendung von Texturen an Decken ist eine ermüdende Arbeit. Bei Ermüdung kommt es zu Inkonsistenzen, die zu einem unregelmäßigen oder schlechten Muster führen. Wenn die Decke nicht richtig vorbereitet wurde oder der Installateur eine schlechte Mischung verwendet, kann das Material abplatzen und abplatzen. Ersetzen schlechte Textur ist nicht kompliziert, und das Ergebnis ist die Mühe wert.

Kratzen Sie die Decke von sich weg, um ein Einatmen zu vermeiden.

Schritt 1

Verteile ein Stofftuch auf dem Boden unter der schlechten Stelle und lege eine Leiter auf das Tuch.

Schritt 2

Stehe auf der Leiter und drücke die Klinge eines Metall-Trockenbau-Schlammmessers gegen die Decke. Halten Sie es möglichst parallel zur Oberfläche, um Ausbrüche zu vermeiden. Kratzen Sie die schlechte Textur von der Decke ab.

Schritt 3

Schleifen Sie den abgeschabten Bereich leicht mit grobem Schleifpapier, um ihn aufzurauen, wodurch die neue Struktur anhaftet.

Schritt 4

Mit dem Schlammmesser den halben Inhalt eines Fugenmischbehälters ausschöpfen und in einen leeren Eimer geben. Füllen Sie einen 1-Tassen-Mischbecher mit Wasser. Gießen Sie das Wasser mit der übertragenen Fugenmasse in den Eimer.

Schritt 5

Schieben Sie die Stange oder den Stift eines Farbmischwerkzeugs in die Öffnung des Bohrfutters für die Bohrmaschine. Drehen Sie das Futter im Uhrzeigersinn, um es um die Stange festzuziehen.

Schritt 6

Setzen Sie das Klingenende des Mischwerkzeugs mit Wasser und Fugenmasse in den Eimer. Stabilisieren Sie den Eimer zwischen Ihren Füßen oder bitten Sie einen Helfer, ihn ruhig zu halten.

Schritt 7

Schalten Sie den Bohrer auf die niedrigste Einstellung. Mischen Sie die Verbindung und Wasser zusammen, bis es Kuchen Teig oder Zuckerguss ähnelt. Schalten Sie den Bohrer aus. Überprüfen Sie die Konsistenz der Mischung. Es sollte glatt, aber nicht flüssig sein. Wenn es zu dünn ist, mehr Fugenmasse einmischen. Wenn es zu dick ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu.

Schritt 8

Heben Sie das Werkzeug aus der Mischung, aber halten Sie die Klinge im Eimer. Drehen Sie den Bohrer auf die langsamste Einstellung, um die überschüssige Verbindung abzuschleudern, und schalten Sie dann den Bohrer aus. Entferne das Werkzeug aus dem Eimer und setze es auf das Tuch. Kratzen Sie die Innenwand des Eimers mit dem Schlammmesser und lassen Sie die überschüssige Verbindung in die Mischung fallen.

Schritt 9

Drehen Sie das Gewindeende eines Verlängerungsstabs im Uhrzeigersinn in die Gewindeöffnung eines Farbrollergriffs. Tauchen Sie die Walze in den Eimer mit der gemischten Verbindung. Klopfen Sie den Griff gegen den Rand des Eimers, um den Überschuss zu entfernen. Rollen Sie eine dicke Schicht Fugenmasse an der Reparaturstelle auf die Decke. Wenden Sie mehr an, bis der Bereich abgedeckt ist.

Schritt 10

Trennen Sie den Verlängerungsstab von der Farbrolle und befestigen Sie ihn an der Stampfbürste. Klopfen Sie und drücken Sie die Borsten gegen die Decke, um die stampfte Beschaffenheit zu verursachen. Um das umgebende Muster anzupassen, ist Übung erforderlich. Experimentieren Sie mit der Technik, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Schritt 11

Die übrig gebliebene Mischung in den Originalbehälter geben und den Deckel schließen. Spüle den Schmutz von deinen Werkzeugen und trockne sie, bevor du sie weglegst. Lassen Sie die Textur über Nacht trocknen, bevor Sie streichen.

Designer Informativ Startseite hacks