Wie finde ich den Geruch in meinem Haus?

Startseite hacks: (December 2018)

Refresh your Home! 5 Tipps #Wohnprinz (Dezember 2018).

Anonim

Hausfrauen und verantwortungsbewusste Bewohner verbringen viel Zeit damit, ihr Haus sauber und frei von Keimen und schädlichen Bakterien zu halten. Der gelegentliche schlechte Geruch kann jedoch Verwirrung und Bestürzung verursachen, wenn es keine offensichtliche Quelle für den Geruch gibt. Die Lokalisierung des störenden Geruchs kann so einfach sein wie das Auffinden eines fehlerhaften Mülls oder so schwierig wie das Schneiden eines Loches in Trockenbau: Aber es ist wichtig, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, um potentiell schädliche Gesundheitssituationen zu vermeiden.

Einen schlechten Geruch in Ihrem Haus zu finden kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen.

Schritt 1

Beseitigen Sie Ihren Geruchssinn, indem Sie für ein paar Minuten nach draußen gehen. Wenn du dein Haus wieder betrittst, folge dem störenden Geruch, bis du den Bereich erreichst, in dem der Geruch am stärksten ist. Denken Sie daran, dass der Geruch von anderen Stockwerken, vom Dachboden, von Krabbelräumen oder sogar von Lüftungsöffnungen draußen kommen kann. Melde dich bei Familienmitgliedern und Freunden, wenn du den Geruch nicht selbst finden kannst.

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass die Öffnung auf dem Dach nicht durch ein Vogelnest, ein totes Tier oder Blätter verstopft ist. Binde einen Stein an eine Schnur und lege ihn in die Öffnung. Dies erfordert das Klettern auf dem Dach, also stellen Sie sicher, dass ein Späher Sie in der Nähe beobachtet. Wenn der Stein nicht ganz nach unten fällt, sollte die Entlüftung gereinigt werden.

Schritt 3

Reinigen Sie den Bereich mit dem stärksten Geruch: Wenn die Suche nach dem Geruch zu einer Stelle im Haus führt. Entfernen Sie alle Abfälle oder alten Lebensmittel in diesem Bereich, insbesondere alte Früchte, die schnell verrotten können.

Schritt 4

Bei schlechten Gerüchen, die zu Wänden oder Fußböden führen, einen Klempner oder Bauinspektor beauftragen, ein kleines Loch in die Trockenmauer oder den Boden zu bohren und in eine kleine Kamera zu schlüpfen, um Schimmel, Rohrlecks oder tote Tiere zu finden.

Schritt 5

Schneiden Sie ein Loch in die Wand oder den Boden, um tote Tiere oder Tiernester zu entfernen oder undichte Rohre oder Wasserschäden zu reparieren.

Designer Informativ Startseite hacks