So finden Sie den Umfang / Umfang, die Oberfläche und das Wasservolumen eines Schwimmbeckens

Startseite hacks: (April 2019)

Diagonale eines Rechtecks berechnen - Mathe leicht gemacht (April 2019).

Anonim

Das Verständnis der verschiedenen Dimensionen Ihres Schwimmbeckens ist wichtig, wenn Sie Abdeckungen und anderes Zubehör kaufen. Sie müssen auch das Volumen kennen, um den Pool mit Chemikalien richtig zu behandeln. Einige übliche Messungen, die Sie vielleicht wissen möchten:

Die Schätzung der Wassermenge in einem Pool ist hilfreich für die Zugabe von Chemikalien.

  • Umfang oder Umfang des Pools
  • Oberfläche des Wassers
  • Wasservolumen im Pool enthalten.

Die spezifischen Formeln, die verwendet werden, um diese Messungen abzuleiten, werden abhängig von der Form des Pools variieren, und Berechnungen können abhängig von dieser Form einfach oder schwierig sein. Ein rechteckiges Becken, das zum Beispiel in allen Bereichen in der Tiefe konsistent ist, ist ziemlich einfach zu messen, während eine unregelmäßig gekrümmte Form erheblich schwieriger sein kann.

In einigen Fällen können Messungen des Wasservolumens eher eine sorgfältige Schätzung als eine genaue Messung oder Berechnung sein. Aber es gibt eine Reihe von grundlegenden mathematischen Formeln, die Ihnen ziemlich genaue Bestimmungen der wichtigen Messungen geben werden.

Einige Messungen erfordern nur ein Maßband, während andere Berechnungen auf diesen Messungen basieren. Am besten machen Sie Ihre Messungen in Fuß und in Bruchteilen von Fuß. Anstatt die Länge eines Pools beispielsweise als 30 Fuß 3 Zoll zu messen, messen Sie es als 30, 25 Fuß.

Umfang / Umfang

Der Umfang Ihres Pools (oder der Umfang, wenn Ihr Pool perfekt rund ist) ist ein Maß, das nicht viele Anwendungen für sich allein hat, aber es kann hilfreich sein, wenn Sie andere Berechnungen durchführen. Der Umfang ist mit einem gewöhnlichen Maßband leicht zu messen.

Rechteckiger oder quadratischer Pool

Bei einem quadratischen oder rechteckigen Pool können Sie natürlich jede der vier Seiten messen und die Maße addieren, um den vollständigen Umfang zu bestimmen, obwohl es wirklich notwendig ist, nur eine Seite des quadratischen Pools zu messen und dann mit 4 zu multiplizieren.

Mit einem rechteckigen Pool können Sie eine kurze Seite messen und dann zweimal multiplizieren. Dann messe die lange Seite und multipliziere mal 2 - und addiere dann diese Maße, um den vollständigen Umfang zu bestimmen.

Zum Beispiel könnte ein rechteckiger Pool, der 20 Fuß auf einer Seite und 40 Fuß auf der anderen Seite hat, wie folgt berechnet werden: (20 × 2) + (40 × 2) =120 Fuß.

Runder Pool

Ein runder Pool kann auch gemessen werden, indem ein Maßband um die Außenkante des Pools gelegt wird. Wenn Sie jedoch bereits den Durchmesser des Pools kennen - so werden viele oberirdische Schwimmbäder verkauft -, können Sie den Umfang mit der Formel "Umfang =pi x Durchmesser" bestimmen. Für diese Berechnung können Sie 3, 14 als Wert für Pi verwenden. So hat ein rundes Becken mit einem 20-Fuß-Durchmesser einen Umfang von 3, 14 x 20 oder 62, 8 Fuß.

Unregelmäßiger gebogener Pool

Auch hier ist die beste Methode (wirklich die einzige praktische Methode), ein Maßband entlang der Kante des Pools zu legen, so nah wie möglich am Wasser. Andere Mittel zur Berechnung des Umfangs eines unregelmäßigen Pools sind kompliziert.

Oberfläche

Die Oberfläche ist ein wichtiges Maß, das beim Berechnen der Wassermenge oder beim Kauf einer Schwimmbadabdeckung ins Spiel kommt. Es ist leicht genug, die Oberfläche eines runden, quadratischen oder rechteckigen Pools zu berechnen, aber ein wenig schwierig mit einem unregelmäßigen, gekrümmten Pool.

Rechteckiger oder quadratischer Pool

Bei einer quadratischen oder rechteckigen Form besteht die Formel für die Berechnung der Fläche einfach darin, Länge und Breite zu multiplizieren. Ein Pool, der 40 Fuß lang und 30 Fuß breit ist, wird eine Fläche von 1200 Quadratfuß (40 x 30) haben.

Runder Pool

Die Formel für die Fläche eines Kreises ist "pi xr 2 ", wobei "r" der Radius des Kreises ist. Also, wenn Sie einen Pool mit einem Durchmesser von 20 Fuß haben, ist der Radius 10 Fuß, und die Formel würde auf diese Weise berechnet werden: 3, 14 x 10 2 =314 Quadratfuß.

Unregelmäßiger gebogener Pool

Das Skizzieren einer unregelmäßigen Form auf Rasterpapier kann Ihnen bei der Berechnung der Oberfläche helfen.

Die Dinge werden ein wenig kompliziert, wenn Sie versuchen, die Oberfläche eines Pools mit einer Nierenform oder einer anderen unregelmäßig gekrümmten Form zu berechnen. Der einfachste Weg, den Oberflächenbereich zu approximieren, besteht darin, die Poolform auf Millimeterpapier zu skizzieren, wobei eine Skala verwendet wird, bei der ein 1/4-Zoll-Quadrat 1 Fuß darstellt. Durch einfaches Zählen der Anzahl der Quadrate, die von der Nierenform eingenommen werden, können Sie die Oberfläche Ihres Pools genau schätzen.

Wasser volumen

Die Essenz der Berechnung des Wasservolumens besteht darin, die Oberfläche zu nehmen und sie mit der Tiefe des Pools zu multiplizieren. Diese Berechnung gibt Ihnen das Volumen eines Pools in Kubikfuß. Aber ein Pool-Volumen wird normalerweise in Gallonen gemessen, also um das kubische Material in Gallonen umzuwandeln, multiplizieren Sie einfach die Kubikmeter-Messung mit 7, 48. (Ein Kubikfuß Wasser enthält 7, 48 Gallonen.)

Rechteckiger oder quadratischer Pool

Mit einem perfekt quadratischen oder rechteckigen Pool, der an jedem Punkt eine konsistente Tiefe aufweist, kann die Berechnung als "S x D =V" formuliert werden, wobei S die Oberfläche und D die Tiefe darstellen. So hält ein Pool, der eine Oberfläche von 1.200 Quadratmetern hat und 6 Fuß tief ist, 7200 Kubikmeter Wasser.

Um in Gallonen zu konvertieren, multiplizieren Sie diese Zahl mit 7, 48. In diesem Beispiel enthält ein Pool mit 7.200 Kubikfuß Wasser 53.856 Gallonen.

Was ist, wenn Ihr Pool einen geneigten Boden hat? Für die meisten Zwecke funktioniert die hier beschriebene Methode gut, wenn Sie Volumen und Gallonen-Kapazität schätzen müssen. Wenn Sie einen Pool mit einem tiefen Ende oder einem geneigten Boden haben, ist es möglich, genauer zu sein, indem Sie den Pool skizzieren und ihn in verschiedene Segmente unterteilen, dann die Volumina einzeln berechnen und sie addieren.

Eine Seitenansichtsskizze kann Ihnen dabei helfen, das Volumen zu berechnen, indem Sie den Pool in verschiedene Abschnitte aufteilen.

Das beigefügte Diagramm zeigt einen Pool, wie von der Seite betrachtet, im Querschnitt, der zeigt, wie Sie den Pool als zwei separate Bereiche für die Zwecke der Berechnung Volumen ziemlich genau visualisieren können.

Eine andere Methode besteht darin, den Pool am tiefsten und am flachsten Teil zu messen und den Durchschnitt der beiden Messungen als Tiefe des Pools zu bestimmen. Diese Methode ist möglicherweise in Ordnung, wenn Sie in Ihrer Berechnung nicht sehr präzise sein müssen.

Runder Pool

Um das Volumen eines runden Pools zu berechnen, multiplizieren Sie die Fläche erneut, wie oben beschrieben, und multiplizieren Sie sie dann mit der Tiefe. Der 20-Fuß-Durchmesser-Pool hatte eine Fläche von 314 Quadratfuß. Wenn dieser Pool 4 Fuß tief ist, wäre das Volumen 1.256 Kubikfuß.

Um diese Messung in Gallonen umzurechnen, multiplizieren Sie mit 7, 48. So hat ein Pool mit 1.256 Kubikfuß eine Gallon Kapazität von 9.394, 88 Gallonen.

Unregelmäßiger gebogener Pool

Bei einem nierenförmigen Becken oder einer anderen unregelmäßigen Form ist die Methode ähnlich: Nehmen Sie die geschätzte Fläche und multiplizieren Sie sie mit der Tiefe. Dann nehmen Sie diese Kubikmetermessung und multiplizieren Sie mit 7.48, um die Gallonenkapazität Ihres Swimmingpools zu erreichen.

Designer Informativ Startseite hacks