Wie man korrekte Winkel für Treppen-Stringer findet

Startseite hacks: (November 2018)

Möbelbau: Was ist der richtige Winkel? (November 2018).

Anonim

Zwei Komponenten verbinden sich zu Treppenwinkeln. Der Gesamtanstieg ist die Höhe, die die Treppe von der Landung bis zum höchsten Punkt, den sie erreichen, beträgt. Der Gesamtlauf ist die Gesamtlänge, die die Treppe zurücklegt, um die erforderliche Höhe zu erreichen. Die genaue Bestimmung von Aufstieg und Lauf gewährleistet, dass die Treppe die gewünschte Höhe in einem sicheren Winkel erreicht. Ein gängiges Werkzeug, mit dem das Layout eines Treppenholms beschleunigt wird, stellt automatisch den korrekten Treppenwinkel ein.

Aufstieg und Lauf bestimmen den Winkel eines Treppenholms.

Schritt 1

Stellen Sie den Boden einer vier Fuß hohen Ebene auf der Oberfläche des Bodens ein, an der die Treppe enden soll. Hebe das Ende des Levels an, bis es Level anzeigt. Ziehen Sie einen Bleistift entlang der Unterseite des Levels, um eine scharfe Linie zu bilden. Verschiebe das Level. Richten Sie den unteren Rand der Ebene mit der Bleistiftlinie aus. Stellen Sie den Pegel ein. Erweitern Sie die Bleistiftlinie. Setzen Sie den Vorgang fort, bis die Bleistiftlinie den Punkt erreicht, an dem die Treppe endet.

Schritt 2

Ziehen Sie ein Maßband von der Bleistiftlinie zum Boden. Schreiben Sie die Dimension auf - Anstieg. Messen Sie die Entfernung von der Landung das Ende des Bodens, wo die Spitze der Treppe montiert wird. Schreiben Sie die Dimension auf - run.

Schritt 3

Teilen Sie den Anstieg durch die ideale Stufenhöhe. Zum Beispiel ein Anstieg von 78 Zoll geteilt durch eine Stufenhöhe von 7 Zoll für 11, 14 Schritte in jedem Stringer. Runden Sie 11, 14 auf die nächste ganze Zahl von 12. Teilen Sie die 78-Zoll-Erhöhung um 12 Schritte von jedem Stringer für einen Schritt Anstieg von 6 1/2 Zoll.

Schritt 4

Setze ein Rahmenquadrat auf ein Stück 2-mal-12-Holz. Richten Sie die 6-Zoll-Markierung am kurzen Schenkel des Quadrats an der Oberkante des Holzes aus. Richten Sie die Profilbreite - zum Beispiel 14 Zoll - an der Oberkante des Schnittholzes aus. Ziehen Sie einen Bleistift entlang der Außenseite des Rahmenquadrats, um ein Dreieck zu zeichnen, das die Oberseite des Schnittholzes als Hypotenuse verwendet. Verschiebe das Quadrat. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle 12 Schritte auf dem 2-mal-12-Zoll-Schnittholz markiert sind.

Schritt 5

Heben Sie den Treppenholm an, nachdem alle Schritte markiert wurden. Der Stringer sitzt im richtigen Winkel, wenn die lange Bleistiftlinie - Stufentiefe - parallel zum Boden steht.

Designer Informativ Startseite hacks