Wie man eine Top Load Waschmaschine manuell entleert

Startseite hacks: Haushaltsgeräte, Waschmaschine und Trockner (July 2018)

Wenn Ihre Waschmaschine während des Zyklus bricht, wird wahrscheinlich Wasser im Fass eingeschlossen. Es kann Tage dauern, bis ein Mechaniker einen Blick darauf werfen kann. In der Zwischenzeit müssen Sie das stehende Wasser aus der Maschine ablassen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Wasser von einer Toplader-Waschmaschine zu entfernen. Ob Sie es ausschöpfen oder abtropfen lassen, es wird bald leer sein und darauf warten, dass der Mechaniker ankommt.

Lassen Sie das Wasser von Ihrer Toplader-Waschmaschine ab, während Sie auf Reparaturen warten.

Schritt 1

Entfernen Sie die Wäsche aus der Waschmaschine.

Schritt 2

Entleeren Sie die Waschmaschine mit einem Eimer. Dieser Prozess ist langsam und drippy, erfordert aber das geringste Basteln mit der Maschine. Sobald das Wasser zu flach ist, um es auszuspähen, den Rest mit Handtüchern aufnehmen.

Schritt 3

Überprüfen Sie die Rückseite Ihrer Maschine auf einen Wasserpumpenfilter. Wenn Ihre Waschmaschine eine hat, wird sie hinter einer kleinen Klappe in der Rückwand der Waschmaschine sein. Unter der Klappe befindet sich ein kleiner Ablaufschlauch. Stellen Sie einen Eimer unter den Abflussschlauch und ziehen Sie den Stopper heraus, damit das Wasser abfließen kann. Das Wasser wird langsam ablaufen, während es durchfiltert. Ersetzen Sie den Eimer, wenn er sich dem Füllpunkt nähert, um zu vermeiden, dass Wasser auf den Boden tropft.

Schritt 4

Ziehen Sie das Abflussrohr von der Verbindung zur Hauptleitung (lesen Sie das Handbuch Ihrer Waschmaschine, wenn Sie Hilfe benötigen, um es zu finden). Dies ist das Rohr, durch das Ihre Waschmaschine bei normalem Betrieb abläuft. Bevor Sie das Rohr abziehen und das Wasser ablaufen lassen, stellen Sie sicher, dass mehrere Eimer nebeneinander aufgestellt sind. Im Gegensatz zu Wasser durch den Pumpenfilter wird Wasser schnell durch das Abflussrohr ablaufen. Wenn das Abflussrohr Ihrer Waschmaschine an die Abwasserleitung angeschlossen ist, gießen Sie das Wasser nicht in die Spüle in der Nähe der Waschmaschine. Es wird auf den Boden abfließen (wenn Sie nicht sicher sind, ob dies der Fall ist, leeren Sie die Eimer in einer Spüle in einem anderen Raum, um sicher zu sein). Wenn kein Wasser aus dem Ablaufrohr austritt, ist es wahrscheinlich, dass es im Inneren der Maschine verstopft ist. Sie müssen das Wasser mit einem Eimer ablassen (gemäß den Anweisungen in Schritt 2) und die Verstopfung beseitigen und einen Mechaniker rufen.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar