Wie man Möbel desinfiziert

Startseite hacks: (December 2018)

Mobile Klimaanlagen - Kälte mit Nebenwirkungen! (Dezember 2018).

Anonim

Wenn Sie eine mikroskopische Ansicht Ihres Hauses und der Kreaturen haben, die die Möbel bewohnen, würden Sie nie aufhören zu reinigen. Einige dieser Kreaturen sehen aus, als wären sie direkt von den Seiten eines Science-Fiction-Romans in Ihr Zuhause gesprungen. Egal, ob Sie Ihren neuesten Gebrauchtwarenladen desinfizieren müssen oder Sie nur die Sauberkeit Ihrer vorhandenen Möbel sicherstellen müssen, können Sie von einer Vielzahl der Produkte wählen, die auf dem Einzelteil basieren, das Sie sanieren möchten.

Dampfreiniger, der ein Wurfskissen saniert.

Schritt 1

Zuerst die gepolsterten Flächen absaugen. Um sie zu desinfizieren, verwenden Sie ein Spray-on, hausgemachte Desinfektionsmittel mit einem Verhältnis von 2 zu 1 von 60 bis 90 Prozent Reiben - Isopropylalkohol zu Wasser. Halten Sie die Flasche 6 bis 8 Zoll von den Möbeln entfernt und sprühen Sie das Stück, bis es mit einem leichten Nebel bedeckt ist. Wenn jemand in Ihrem Haus krank ist, kann diese Art von Desinfektionsmittel andere davon abhalten, krank zu werden, weil es eine Vielzahl von Keimen und Bakterien tötet.

Schritt 2

Wischen Sie Tischplatten, Tischabschlüsse, Holzarme und andere harte Oberflächen Ihrer Möbel mit einem Lappen und Ihrer eigenen hausgemachten Desinfektion ab - eine geschwächte Lösung von Haushaltsbleiche -, um sie zu desinfizieren. Mischen Sie 1 Teelöffel Bleichmittel zu einem Liter Wasser. Die Oberfläche muss mindestens 1 Minute nass bleiben, um das Stück vollständig zu desinfizieren.

Schritt 3

Stellen Sie einen stinkenden Gebrauchtwarenladen im Freien - nur bei gutem Wetter - für mindestens einen Tag auf, wenn Sie ihn ausstoßen und residente Bakterien abtöten können. Sonnenschein und saubere Luft wirken Wunder und die ultravioletten Strahlen töten viele Keime ab. Machen Sie Ihre eigene Reinigungs- und Öllösung, indem Sie Olivenöl und Essig im Verhältnis 1: 1 mischen und auf die Möbel auftragen, nachdem Sie die Reaktion auf dem Holz an einer versteckten Stelle getestet haben.

Schritt 4

Wenden Sie eine gute Dosis Dampf auf eine Vielzahl von Möbelstücken an, wenn Sie chemische Reinigungsmittel vermeiden möchten. Neben seinen Reinigungseigenschaften kann er in wenigen Sekunden eine Vielzahl von Kreaturen und mikroskopisch kleinen Käfern auf Möbeln, Tischplatten, Matratzen und mehr töten. Es reinigt und desinfiziert fast alles, was es reinigt, aufgrund der hohen Temperaturen im Wasserdampf. Aber es ist vielleicht nicht die beste Wahl für Artikel mit Spezialbezugsstoffen wie Samt oder anderen Stoffen, die schrumpfen können.

Designer Informativ Startseite hacks