Wie zerlegt man ein Kenmore 116 Vacuum?

Startseite hacks: (December 2018)

Shortselling oder Leerverkäufe bei Aurelius – das steckt dahinter // Mission Money (Dezember 2018).

Anonim

Die Staubsauger-Serie Kenmore 116 besteht aus einem Rollenkanister, einem flexiblen Kunststoff-Saugschlauch und einem starren Power-Mate-Stab. Vielleicht möchten Sie Ihr Vakuum auseinander nehmen, bevor Sie es langfristig lagern oder wenn Sie das Gerät verkaufen möchten. Es gibt mehrere abnehmbare Teile, aus denen der Staubsauger besteht. Durch Auseinanderbrechen wird die Größe des Geräts verringert, wodurch das Verpacken, Lagern oder Versenden erleichtert wird.

Schritt 1

Drücken Sie jede Freigabetaste und arbeiten Sie vom Griff bis zur Basis des Stabs. Verdrehe und ziehe die Teile auseinander. Der Stab zerbricht in drei Teile, einschließlich der Fußplatte, die sich entlang des Bodens bewegt. Sammeln Sie die Abschnitte und legen Sie sie beiseite.

Schritt 2

Drücken Sie die Verriegelung an der Kunststoffbuchse, wo der Schlauch auf den Behälter des Staubsaugers trifft. Ziehen Sie den Kunststoffschlauch aus dem Kanister und rollen Sie ihn auf. Falls erforderlich, den gerollten Schlauch mit einer Schnur zusammenbinden, um ein Aufwickeln zu verhindern.

Schritt 3

Drücken Sie auf die Verriegelung in den Griff des Kanisters, in der Nähe von oben. Öffnen Sie die Haube des Kanisters und schieben Sie den darin aufbewahrten Vakuumbeutel heraus. Entsorgen Sie den Beutel und schließen Sie den Deckel, bis er einrastet.

Schritt 4

Sammeln Sie die Teile des Staubsaugers, die für die Lagerung oder den Versand bereit sind. Halten Sie bei Bedarf den Kabelspeicherknopf gedrückt, um das Netzkabel automatisch aufzuziehen.

Designer Informativ Startseite hacks