Wie man Pansies zurück schneidet

Startseite hacks: (June 2019)

5 Minuten Harry Podcast #9 (Juni 2019).

Anonim

Gärtner pansies (Viola x Wittockiana) für ihre Härte und bunte Blüten. Obwohl botanisch Stauden und Biennalen, werden Stiefmütterchen oft als Einjährige angebaut, und ein Schnitt ist nicht erforderlich. Bei richtiger Anwendung kann diese Aufgabe jedoch dazu beitragen, Ihre Pflanzen vor Krankheiten zu schützen und die Blüte zu maximieren. Beschneidungsempfehlungen für Stiefmütterchen gelten für alle Pflanzen, unabhängig davon, ob sie als Einjährige, Staude oder Biennale angebaut werden.

Das Zurückschneiden von Stiefmütterchen hält die Pflanzen kompakt und sauber.

Ein Schnitt oberhalb

Stiefmütterchen haben sehr dünne Stiele, so dass Hand-Bypass-Scheren oder Scheren zum Trimmen geeignet sind. Pruner haben kleinere Klingen, die gut funktionieren, wenn weniger Pflanzenmaterial entfernt werden muss, während Scheren länger und besser geeignet sind, mehr Pflanzenwachstum zu reduzieren. Die Klingen sollten scharf gehalten werden, um gerade Schnitte zu gewährleisten, im Gegensatz zu Rippen, die bei stumpfen Klingen auftreten können. Das Aufreißen der Stängel schafft mehr Wunden und mehr Möglichkeiten für den Eintritt von Krankheiten. Krankheiten können durch die Klingen von einer Pflanze auf eine andere übertragen werden. Durch Abwischen der Astscheren mit einer Lösung aus 1 Teil Bleichmittel auf 9 Teile Wasser wird das Risiko einer Kreuzkontamination verringert.

Verbrachte Blumen

Blumen, die welk geworden sind und ihre Farbe verloren haben, können aus der Pflanze entfernt werden, indem der Stiel der Blume abgeschnitten oder eingeklemmt wird. Blütenstiele sind in der Regel 2 bis 3 cm lang und können an der Basis getrimmt werden, so dass der Schnitt von den Blättern der Pflanze bedeckt ist. Diese Aufgabe wird unternommen, um das Risiko von Krankheiten, die in Pflanzenabfällen vorkommen können, zu reduzieren und das Erscheinungsbild der Pflanze zu verbessern. Zusätzlich kann es die Anzahl der Blüten und die Länge der Blütezeit erhöhen, indem verhindert wird, dass die Pflanze beim Setzen von Samen Energie verbraucht.

Scraggly Wachstum

Etablierte Stiefmütterchen können eine Höhe von 6 bis 8 Zoll und eine Breite von etwa 8 bis 12 Zoll erreichen. Pflanzen, die im Frühling beginnen, werden am Ende der Saison wahrscheinlich sogar unter richtigen Wachstumsbedingungen lang erscheinen. Dieser Begriff wird verwendet, um Pflanzenstängel zu beschreiben, die länglich sind und dem attraktiven Display der Pflanze entgehen. Für Stiefmütterchen, die in hängenden Körben wachsen, wo eine größere Verbreitung typischerweise wünschenswert ist, kann bis zu einem Drittel des Pflanzenwachstums zurückgeschnitten werden. Für Stiere, die in Containern oder im Boden gewachsen sind, ist kompaktes, buschiges Wachstum ideal. Entfernen Sie bis zu einer Hälfte des Pflanzenwachstums, einschließlich Blumen, Blättern und Stängeln. Verwenden Sie Scheren und formen Sie die Pflanze in eine gebogene Form. Wenn die Pflanze auf diese Weise zurückgeschnitten wird, fördert dies die Verzweigung und fördert die Blüte.

Frostschaden

Stiefmütterchen sind tolerant gegenüber den Landwirtschaftszonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Obwohl sie kurze Expositionszeiten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt überleben können, können sie Anzeichen von Verletzungen zeigen, insbesondere wenn die Temperaturen unter 25 Grad Fahrenheit fallen. Frostschäden können durch verwelkte Blätter und / oder Stängel mit dunkelbraunen oder schwarzen Flecken diagnostiziert werden. Symptomatische Blätter und Stämme können mit Scheren aus der Pflanze entfernt werden. Dies verbessert das Erscheinungsbild der Pflanze und verringert gleichzeitig das Risiko von Insekten und Krankheiten, die in Trümmern gedeihen.

Designer Informativ Startseite hacks