Wie man Windows mit Essig säubert

Startseite hacks: (June 2019)

PC / Laptop mit 3 Tricks wieder schneller machen – Windows Rechner besser hochfahren lassen (Juni 2019).

Anonim

Mit seiner natürlich sauren Struktur bietet Essig eine streifenfreie Möglichkeit, Ihre Fenster zu reinigen, wenn sie mit Wasser gemischt werden. Antibakteriell und ungiftig als Reinigungsmittel, Essig schadet weder Kindern noch Haustieren oder hinterlässt chemische Streifen an Fenstern - und es kostet viel weniger als kommerzielle Alternativen.

Fügen Sie 2 Esslöffel über einen Trichter in eine 1-Liter-Sprühflasche mit warmem Wasser gefüllt.

Montiere die Zutaten

Generische oder Ladenmarken kosten weniger, arbeiten aber gleich.

Nehmen Sie eine Sprühflasche in einem Baumarkt oder in der Haushaltswarenabteilung im Lebensmittelgeschäft auf; manchmal können Sie sie für nur ein paar Dollar oder weniger finden. Eine Sprühflasche in der Größe einer Flasche oder kleiner funktioniert. Erhöhen Sie die Mengen so, dass sie mit den angegebenen Verhältnissen zum Behälter passen. Sie benötigen auch einen Behälter mit destilliertem, weißem Essig. Verwenden Sie keinen Apfelessig, da er nicht den gleichen Effekt hat.

Mischen Sie die Zutaten

Ein Kunststofftrichter erleichtert das Hinzufügen von Zutaten zu einer Sprühflasche.

Ein Kunststofftrichter ermöglicht es Ihnen, die Zutaten mühelos in die Flasche zu geben. Für einen 16-Unzen-Behälter messen Sie 2 Tassen warmes Wasser und gießen Sie es in die Flasche. Fügen Sie 1 Esslöffel weißen destillierten Essig über den Trichter in die Flasche. Für eine 32-Unzen-Flasche, fügen Sie 8 Tassen warmes Wasser und 2 Esslöffel Essig. Fügen Sie dem Essig kein Chlorbleiche hinzu, da es giftiges Chlorgas erzeugen kann. Etikettieren Sie die Flasche "Essig-Reinigungs-Lösung", damit Sie nicht fälschlicherweise andere Zutaten hinzufügen.

Die Fenster putzen

Danach mit einem fusselfreien Mikrofasertuch abwischen.

Sprühen Sie die Essig-und Wasserlösung direkt auf das Fenster von etwa einem Fuß entfernt. Beginnen Sie an der Oberseite des Fensters und wischen Sie mit zerbröckeltem Zeitungsdruckpapier, einem fusselfreien Tuch oder Mikrofasertuch ab. Fahren Sie fort, horizontal zu wischen, bis das Fenster sauber und streifenfrei ist. Um Streifen am Fenster zu vermeiden, reinigen Sie sie nur, wenn sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Direkte Sonneneinstrahlung lässt die Essiglösung zu schnell trocknen, was zu Schlieren führen kann.

Extra-Dirty Windows

Verwenden Sie einen Schwamm mit Scheuerseite für besonders schmutzige Fenster.

Bei besonders schmutzigen Fenstern reinigen Sie das Fenster mit der Scheuerseite eines in die Essig- und Wassermischung getauchten Schwammes, bevor Sie die Fensterscheiben endgültig reinigen. Spülen Sie mit sauberem Wasser, um Schmutz und Schmutz zu entfernen, sprühen Sie das Fenster erneut mit der Mischung und wischen Sie das Fenster mit einem fusselfreien Tuch trocken. Entfernen Sie den Essig aus dem Fensterrahmen mit einem in sauberem Wasser ausgewrungenen Tuch. Wegen der Essigsäure in Essig, wenn es auf dem Fensterrahmen gelassen wird, kann der Essig Metall- oder Plastikrahmen ätzen.

Designer Informativ Startseite hacks