Wie man Melasse aufräumt

Startseite hacks: (December 2018)

LS17 - Stappenbach #053 | Melasse muss bestellt werden | Let's Play [HD] (Dezember 2018).

Anonim

In der Regel verwendet, um Backwaren mit seinem süßen und spritzigen Geschmack zu süßen, Melasse ist ein dicker Sirup aus geklärten und verdunstetem Zuckerrohrsaft. Diese dunkle zähflüssige Belohnung kann leckere Desserts ergeben, aber wenn sie beim Backen auf Ihre Böden oder Stoffe tropft, kann es einige Arbeit kosten, den klebrigen Sirup zu entfernen.

Eine Nahaufnahme einer Person, die einen Holzfußboden säubert.

Reinigen von Melasse von festen Oberflächen

Bei der Reinigung von Melasse, die von irgendeiner Art von Oberfläche verschüttet wird, schaben Sie so viel Sirup wie möglich in einen Einwegbehälter mit einem Spachtel oder einem Buttermesser. Reinigen Sie die klebrige Melasse, die von festen Oberflächen übrig bleibt, mit 2 Tassen heißem Wasser, vermischt mit 1 Esslöffel Spülmittel. Die Wärme aus dem Wasser macht die Melasse weicher und erleichtert so die Entfernung der Seife. Verwenden Sie eine Bürste auf Molasse verschüttet, die hart und gummiartig geworden sind.

Melasse auf Stoff, Teppich und Polsterung

Behandeln Sie Melasseflecken auf der Kleidung mit einem enzymatischen Fleckenentferner oder weißem Essig und weichen Sie sie für 30 Minuten in warmes Wasser ein, um den klebrigen Sirup zu lösen, bevor Sie ihn wie gewohnt waschen. Verwenden Sie ein mit Alkohol getränktes Tuch oder eine Mischung aus 2 Tassen Wasser und 1 Esslöffel flüssigem Geschirrspülmittel, um Melasseflecken auf Teppichen oder Polstern zu entfernen. Flecken auf Teppichen können mit einer Mischung aus 1 Esslöffel Ammoniak und 1/2 Tasse warmem Wasser abgewaschen werden, empfiehlt Good Housekeeping.

Designer Informativ Startseite hacks